Montag, 7. März 2016

DIY Deko / Osterbrunch - Papierblumen & Osterhasen mit Licht




Lifestyle - Hallo ihr Lieben, zu einem Blog-Beitrag zum Thema Basteln für Ostern! 
Beim letzten Food-Beitrag kamen wieder so nette Kommentare, ich freue mich jetzt noch darüber. Hoffe ihr seid kommenden Dienstag wieder mit dabei! 
Heute möchte ich einige Deko-Ideen für Ostern zeigen. Alle Blumen, Osterhasen und Ostereier sind aus Papier selbst gemacht. Eine günstige Art um den Tisch mit einer Dekoration hübsch zu gestalten. Außerdem ist das Basteln fast schon eine meditative Beschäftigung. Es beruhigt ungemein. Das von mir als Frau über 50 gesagt, ist fast nicht zu toppen, das werden alle wissen die ebenfalls in den Wechseljahren sind. *lach

DIY - Deko-Ideen für den Ostertisch aus Papier oder den Osterbrunch


Diese Bastel-Ideen eignen sich als Tischdekoration über die ganze Osterzeit oder auch für den Osterbrunch. Einige Bogen Seidenpapier und Kopierpapier kosten nicht viel und es macht Spaß etwas für die Wohnung selbst zu gestalten. 

Falls ihr euch nun vielleicht wundert .. denkt, hä? Das ist alles nur aus Papier? Ja stimmt :)
Da ich ja magic cleaning hinter mir habe, wollte ich nicht wieder einkaufen gehen, Dinge nach Hause holen, die nach einiger Zeit dann in den Schrank müssen. 
Also habe ich mir Seidenpapier und Papier mit Muster geholt, Zeit zum basteln eingeplant und losgelegt. Muß noch dazusagen, dass ich das letzte mal im Kindergarten mit Schere, Kleber und Papier gewerkelt hatte. Und so kann es sein, dass mein Bastelkönnen ..... egal, hier kommen nun die wirklich einfachen Ideen zu einem DIY, für die österliche Tischdekoration :)


DIY - Hasen aus gemusterten Papier & leuchtende Dekoration


Hasen die man aus gemustertem Papier ausschneidet, machen sich auf weißen Butterbrot-Tüten hübsch. Ihr könnt auch aus Jausenpapier Tüten basteln und darauf dann die niedlichen gemusterten Hasen kleben. 
Falls man kleine LED Lichter zu Hause hat, kann man die gefahrlos in die Jausensackerln hineinstellen. Das ergibt eine sehr süße, leuchtende, Osterdekoration. 

Blumen aus Seidenpapier - Papierblumen leicht selbst gemacht 


Wenn ihr einen Blumenstrauß aus Papier haben wollt, folgt nun eine Anleitung für die einzelnen Blumen. Aus den Basics wie Blütenblatt, Stiel und Blätter, könnt ihr dann viele Blumen formen die ihr haben mögt. 


DIY Anleitung für Blumen aus Seidenpapier


Für die Blumen benötigt man jeweils einen Bogen weißes und hellgrünes Seidenpapier, Bastelkleber und Blumendraht. Um das Seidenpapier zu formen, braucht man kleine Kugeln oder etwas in Eiform. Vielleicht ein Tee-Ei, Glasmurmeln, oder ihr habt Steinkugeln daheim, damit geht es auch.

Diese Kugel- oder Eiform wird, halbseitig, wie ein Zuckerl eingepackt. Wenn man die Form dann entfernt, hat man ein fertiges Blütenblatt. Auf dem Foto, oben, kann man das gut sehen.

Das grüne Seidenpapier in größere Stücke schneiden und zum Stiel aufrollen. Zum Aufrollen des Papiers eignen sich Essstäbchen gut, oder wenn man den Stiel zarter möchte, ein Spieß aus der Küche. 

Nun nur mehr Blätter ausschneiden und die einzelnen Blütenblätter zur gewünschten Blume zusammenfügen. 


Große Papierblume als Blickfang auf dem Ostertisch.


Wenn euch die Idee gefällt, eine große Blume als Deko auf den Tisch zu legen, dann gibt es eine tolle Video Anleitung wie man diese Papierblume leicht nachbasteln kann. 
Kleiner Fakt am Rande, ich lese bei der Überschrift zu dem Video jedes Mal Klopapier. Beim ersten mal dachte ich juhu, Klopapier habe ich eh genug zu Hause :)) 
Mit Kopierpapier, laut Anweisung, geht es aber besser! 


Schnelles DIY - Osterhäschen aus einer Serviette falten 


Die nächste Idee geht schnell und einfach. Also falls ihr nur wenig Zeit habt, aber trotzdem etwas persönliches, ein kleines DIY haben mögt, dann kann man die Servietten zu Osterhasen falten.

Wie das geht, eine Serviette zum Osterhasen zu falten, habe ich ebenfalls beim Stöbern entdeckt. Es dauert nur kurz, und schon hat man eine süße Oster-Dekoration wie ich finde. 


DIY Ostereier - aus festem Musterpapier


Ostereier die einfach nur aus 2 Teilen zusammengesteckt werden, sind ebenfalls ruck zuck gemacht, und sehen nebenbei auch noch sehr dekorativ aus. Habe mir dafür eine Schablone aus Karton ausgeschnitten, in meinem Falle war es das hintere Deckblatt vom Papier mit dem Muster.
Dann habe ich mir eines der Musterpapiere ausgesucht, mit der Schablone einige Eier vorgezeichnet, und dann gechillt alle Eierchen ausgeschnitten. Basteln hat ja schon auch was meditatives. 

Habe es so gemacht, das ich jeweils zwei Musterpapiere zusammengeklebt habe, um mehr Standfestigkeit zu bekommen. Wenn euer Musterpapier von Haus aus stärker ist, erspart ihr euch diesen Schritt.

Man kann sich die Schablonen in mehren Größen zuschneiden, oder lauter gleiche, um damit dann einen Osterstrauß aus Palmkätzchen zu schmücken. 

Jeweils 2 Eier ergeben 1 fertiges Osterei. Jeweils ein Ei der Länge nach bis zur Mitte einschneiden, eines von oben bis zur Mitte einschneiden, das andere von unten. Dann nur mehr ineinanderstecken und nach Lust und Laune dekorieren.


Dekorationsidee mit den selbstgebastelten Ostereiern 


Da bei meinem Wocheneinkauf die normalen Eier tatsächlich in einem grünen Karton verpackt waren, habe ich mir diesen gleich geschnappt und dekoriert. 
Ganz im Sinne von magic cleanig habe ich etwas verwendet das schon hier war, anstatt loszugehen und etwas zu kaufen :) 

Insgesamt bin ich mit dem Bastel-Ergebnis zufrieden, war es doch das erste mal, dass ich mich auf diese Art kreativ ausgetobt hatte. Vor allem aber hat es Spaß gemacht :) 

Hoffe euch auch! und seid mir bitte nicht zu streng in den Kommentaren :)




Liebe Grüße zu euch,
LoveT.




Kommentare:

  1. Guten Morgen, ach total süß und das tut gut in den Augen. Schön bunt und Frühling... Ostern!
    Ich verstehe den Gedanken total. Die Sachen sind aber alle auch total süß. Ich kaufe erstmal auch keine Deko mehr. Ist genug da.
    Ich werde Dir die ein oder andere Idee abschauen ;)
    Wünsch Dir einen schönen Tag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Tina! Vielleicht gibt es bei dir dann auch etwas deiner Oster-Deko zu sehen? :)
      Liebe Grüße <3

      Löschen
  2. Du hast toll gebastelt! Vor allem die Blumen und die Osterhasen-Tüten finde ich ganz entzückend. Eigentlich hasse ich Basteln - bei zwei ehemals bastelwütigen Kindern habe ich genug für zwei Leben basteln müssen - aber wenn ich mir das so ansehe, juckt es ja doch ein ganz klein wenig in den Fingern *grins* Wobei ich an Ostern, wenn bis dahin das Wetter etwas besser ist, einfach früh morgens durch den Garten laufe und im benachbarten Maiblümchen-Feld einen Strauß schneide. Ich habe den Besitzer gefragt, ich darf das. Ich liebe den Duft von Maiblumen, weil er mich an meine Mutter erinnert.
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Duft der Maiblümchen ist einer der schönsten ♡ :)
      Danke dir Fran!

      Löschen
  3. Streng? Warum? Das sieht alles so zauberhaft aus, dass es direkt als Werbung für die Anleitungen herhalten kann. So wird Ostern bestimmt schön bei Dir.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ines!
      War mir nicht ganz sicher ob so selbstgebastelte Deko aus Papier gut ankommen wird. Daher hatte ich mit dem "bitte nicht streng sein" gleich vorgebaut :) Bis jetzt kamen aber nur nette Kommentare, so wie deines, Dankeschön dafür!

      Löschen
  4. Das ist alles ganz zauberhaft gelungen. Mir gefallen Vorallem die Blumen die du über dem Ei geformt hast. Hab ich glaub so zuvor auch noch nie gesehen. Ostern kam mir eigentlich immer noch so weit weg vor. Aber ich glaube es ist ja schon Ende des Monats? Du bist jedenfalls wunderbar vorbereitet!
    Liebe Grüße und eine gute Woche
    Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ela! Ja, bis Ostern ist es noch eine Weile hin, aber dann gibt es wieder so gute Sachen wie süße Lämmer aus Biskuit. Freue mich jedes Jahr darauf :)
      Danke ♡ :)

      Löschen
    2. Oh du backst auch wieder zu Ostern! Da freu ich mich schon drauf.

      Löschen
  5. Liebe Andrea,, ich bin worklich begeistert. Ich werd mir das nochmal am großen Bildschirm anschauen. Mein Bastelvorrat ist auchceher begrenzt. Man muss ja nicht jede Idee 1:1 umsetzen sondern kreativ verwenden was sich findet. Das macht mir persönlich auch viel mehr Spaß. LG Sunny

    AntwortenLöschen
  6. Ideal muy originales nos muestras. Muy bonitas,

    AntwortenLöschen
  7. Sehr süße Deko , wirklich hübsch was Du da gezaubert hast :))
    Das letzte mal das ich gebastelt habe ist auch schon länger her . Hab ganz viele Jahre mit den Kindern gebastelt . Allerdings habe ich mir tatsächlich letzte Woche einen Bogen Tonkarton mitgebracht , Da möchte ich noch Eier ausstanzen und einen Türkranz aufhübschen ;)
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bin schon gespannt wie deine Deko aussehen wird :)
      Danke Heidi!

      Löschen
  8. meine liebe! deine bastelei ist wirklich zauberhaft geworden!
    das gibt einen schönen osterbrunch-tisch! ich selbst bin zwar nicht so die basteltante - ich schleife lieber böden ab oder malere - aber ich freue mich immer sehr wenn jemand seiner kreativität freien lauf lässt! und dann auch noch mit solch simplen zutaten und hübschen ergebnissen - toll!
    im bahnwärterhaus gibt es geerbten vintage holzschmuck (echt erzgebirge) und von schwiegermama wunderschön handbestickte osterdeckchen. das wird jahr für jahr rausgekramt und ist immer wieder eine freude - neu gekauft werden nur die frischen eier zum aufessen - ob nun vom huhn oder aus der schokoladenfabrik :-)
    xxxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit Fotos deiner österlichen Holzschätze hätte ich große Freude, vielleicht kommt da bei dir etwas in der Art?! :)
      Danke für deine netten Worte zu den Basteleien :)

      Löschen
  9. Ja ist denn schon wieder Ostern? Mir ist noch gar nicht danach. Aber mit ein paar Osterbasteleien sieht das vielleicht anders aus. ;) Ich seh schon, dass einen Magic Cleaning nachhaltig beeinflusst. Bin ja auch nur noch am Räumen, obwohl ich das Buch immer noch nicht gelesen habe. Alleine seine Anwesenheit wirkt sich interessant aus. *g*

    Die Blumen finde ich total hübsch. Werde mal unseren alten Bastelkoffer rauskramen und schauen, ob ich auch was Österliches zaubern kann. Und schade, dass die Rede nicht von Klopapier ist. ;D Denn DAS habe ich. Von Kopapier hingegen habe ich noch nie was gehört.

    LG Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Papier ist so ganz normales weißes Papier, in der Stärke wie es auch in Schreibheften ist. Glaube die Finger dran festzupicken geht eh mit jedem Papier :)) ,ein geborenes Basteltalent ist bei mir nicht vorhanden. Und du hast wirklich recht, das Aufräumen ist bis jetzt nachhaltig, wirklich das erste mal in meinem Leben. Bräuchte noch ein nachhaltiges Abnehm-Programm von Marie Kondo *wünsch
      Danke für deinen lieben Kommentar <3

      Löschen
  10. Wie süß das aussieht. Das ist auch ganz hübsches Papier. Die Blumen sind richtig toll geworden.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Sehr süße und farbenfrohe Dekoration! Da steckt so viel Liebe und Detail drinnen. :)

    Liebe Grüße,
    Diorella

    AntwortenLöschen
  12. Wunderschöne Osterdeko, den Paperblütenstrauß mag ich besonders und die karierten Häschen auf den Tüten.

    Liebe Grüße,
    Moppi

    AntwortenLöschen
  13. Wie nett, sieht toll aus. Ich habe vor ein paar Wochen versucht, mich gemeinsam mit meiner Jüngsten zum Basteln für Ostern aufzuraffen. Ging leider nicht, ich hatte einfach keine Lust. Um so schöner finde ich es, noch mal ein paar andere Ideen zu finden als das Übliche. Vielleicht wird es ja doch noch was bei mir in diesem Jahr.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  14. Das ist sind ja tolle Ideen sehr schön.Bei mir ist die Osterdeko auch schon eingezogen.
    Liebe Grüße
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  15. These are great DIY projects, thanks for sharing them with us xo - Fashion Phases

    AntwortenLöschen
  16. toll, die dekoideen nehme ich mal mit ins wochenende :)
    ich wünsche dir einen guten wochenstart!

    AntwortenLöschen
  17. Go lot of good ideas.
    Everything seems beautiful.
    The flowers you have been perfect.
    You're an artist.
    kisses

    AntwortenLöschen
  18. Hello From Spain: I love your creations for Easter. All this is very charming succeeded. I especially like the flowers that formed on the egg. Nice photos. Keep in touch

    AntwortenLöschen
  19. Na, streng braucht man da nicht zu sein, denn die Osterdeko ist so zauberhaft schön und sehr gut gelungen. Das hast Du gut gemacht, ein dickes Lob und eine ganz liebe Umarmung.
    Liebe Grüße zu Dir
    von Anne

    AntwortenLöschen
  20. oooh mein Gott! Wie süß ist das denn alles bitte?!
    Richtig klasse!!!!!
    Danke für den Tipp <3

    Liebst
    Sylvi

    AntwortenLöschen
  21. Ohh this looks interesting, I'd love to give it a go! Thanks for sharing darling!!!))

    http://fairyland111.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  22. Great post!
    kisses

    http://lestyledelapetiteblonde.blogspot.com.es

    AntwortenLöschen
  23. Ohhhh lovely!!! kisses
    El blog de Sunika

    AntwortenLöschen
  24. It looks amazing:)
    Have a lovely day!:)
    kisses

    AntwortenLöschen
  25. What a fun craft project! These gift bags are so cute. I used to love to work with construction paper when I was a little girl. These projects reminded me of that. The BIG white flower is wonderful. You are lovely and talented all in one. :)

    ~Sheri

    AntwortenLöschen
  26. Amazing ideas

    Love Vikee
    www.slavetofashion9771.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  27. Great items Really interesting post...thx for sharing! xx

    AntwortenLöschen
  28. Liebe LoveT.
    wie gut, dass Du den Link zur Osterdeko heute nochmal gesetzt hast,
    sonst hätte ich etwas verpasst und so habe ich eine tolle Geschenkidee gefunden.
    Nämlich die mit dem Klopapier ;D
    Liebe Grüße, Bärbel ☼

    AntwortenLöschen
  29. Total hübsch und herzig! Anna (von Weibswort) hat's übrigens als DIY-Blog-Tipp bei sich verlinkt und den Tipp-Post bei ANL verlinkt - und so bin ich dann zu diesem Posting hergeraten :o))
    Alles Liebe Traude

    AntwortenLöschen
  30. hihihi..oh mist...hahaha
    ich hab jetzt auch Klopapier gelesen :D
    und wunderte mich warum die Bögen so groß sind....
    tolle Ideen hast du da zusammengetragen
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...