Sonntag, 26. Juni 2016

Sommermode / über 30 Grad - Ärmellos tragen wie eine Lady!



Schönen Sonntag zu Euch! 
Heute möchte ich gerne einige Sätze zum Thema Sommer, Hitzewelle und schöne Outfits sagen. Da Bloggen auch heisst, möglichst aktuell und zeitnah etwas zu veröffentlichen, passt es gerade sehr gut. Ärmellos kann natürlich jede und jeder tragen. Die Frage ist, wie tragen wir an Mode interessierten Frauen, den "ärmellosen" Sommerlook? 
Denn, zelebriert gehört er um gut auszusehen, und wenn es nur der kleine Hut oder schöner Schmuck zu Shorts und Tank Top ist. 
Aus diesem lässigen Look bin ich allerdings raus, nicht wegen dem Alter, eher wegen zu viel an Madame sein.
Aber beim ärmellosen Kleid bin ich wieder mit dabei! Am liebsten trage ich es mit Freude .. und als Frau die Mode lebt und liebt, noch mit einem kleinen Extra!

Das ärmellose Kleid - Ein Multitalent


Wir Frauen wissen natürlich um die Vorteile des ärmellosen Kleides, und ja es ist ein Multitalent. 
Das Umstyling zur jeweils aktuellen Jahreszeit geht blitzschnell. Der nächste Herbst kommt bestimmt.
Ein enges Longsleeve darunter- oder ein grob gestrickter Cardigan darüber gezogen, fertig ist das Styling "Sommerkleid im Herbst und Winter tragen". Ich selbst bevorzuge im Oktober noch immer den zu großen Cardigan zum zarten Kleidchen. Ich weiß, es ist so Schweden und 2008, aber ich stehe darauf. Und in dunkelhaarig sieht es eh auch wieder ganz anders aus :)

Auf jeden Fall sind ärmellose Kleider für mich immer eine gute Investition, denn zumindest einmal im Jahr,
kommt in Österreich die Hitzewelle wie das Amen im Gebet. 

Die Haare zum luftigsten aller Sommerlooks - Gepflegt


Zum Thema Haare und ärmelloses Outfit wäre zu sagen, dass die Haare Top sein sollten. Bei langem Haar entweder sommerlich hoch getragen, lässig als Undone-Dutt oder offen. Gepflegt müssen sie sein, das ist für mich wichtig, zum ärmellosen Sommeroutfit in der Stadt. 

Ein gepflegtes Aussehen fängt bei den Haaren an und endet bei den passenden Schuhen. Falls gerade keine Zeit zum Haare Waschen bleibt, es aber 30° draussen hat, es also unbedingt das luftigste Sommerkleid aus dem Schrank sein soll, dann zur Klammer oder den Spangen greifen und rauf damit. Strähnig und offen funktioniert bei diesem Look nicht. 

Denn, 
der sommerliche Look mit viel Haut und wenig an, sieht nur Tip Top gepflegt schön aus. 


Gibt es Regeln für eine Lady um im ärmellosen Kleid stilvoll auszusehen? 


Klar, im Netz gibt es alles. Und immer wieder überrascht es mich unangenehm. Der beste und beliebteste Tipp um dicke/schlaffe Oberarme bei Frauen zu kaschieren ist, eine Jacke mit langen Ärmeln über dem ärmellosen Kleidungsstück zu tragen. 

Ich hake das jetzt als nie gelesen ab, weil ich ja heute mein ärmelloses Sommeroutfit herzeigen möchte. Und auch weil ich finde das man den Look sehr wohl auch auf stilvolle und gepflegte Art tragen kann.

Meine Tipps und Tricks um als Frau mit festeren Armen ärmellos zu tragen 


Bei mir ist es so wie bei vielen Frauen, die Oberarme werden von Jahr zu Jahr etwas mehr. Ich hatte allerdings auch schon als Teenager das ein oder andere Mal Probleme damit meine Arme in ein Oberteil oder einen Mantel zu bekommen. Das ist eben so ein "Figur-Ding" 

Nur gehe ich Probleme nicht von der Seite an, sie zuzudecken und zu verstecken. 
Für mich zählt gerade im Bereich Mode - kaschieren durch Verbesserung der Proportion - zur Problemlösung Nr.1. 

Meine Tricks um von dickeren Oberarmen abzulenken. 

1. Ärmellose Kleidungsstücke trage ich meistens gemustert oder im Materialmix. Das lenkt den Blick     etwas weg von meinen nackten Armen.

2. Die Stoffe hochwertig aussehend auswählen und auf gute Verarbeitung achten. Auf gepflegte Art         sieht ein ärmelloses Outfit immer schöner aus!

3. Details und Accessoires mit Volumen dazu kombinieren. Eine große Tasche, großer Schmuck oder     voluminöse Tücher. 

4. Dezenter Mustermix. So wie bei diesem Outfit mit Kleid und Tasche. Das lenkt den Blick ebenfalls       etwas weg von den Oberarmen. 

5. Das mit Liebe ausgesuchte Outfit selbstbewusst tragen und sich niemals dafür zu schämen das           man nicht so aussieht wie die Frauen auf Fotos in Hochglanz-Magazinen. Wir sind das Sein ..               das andere nur der Schein. Fakt.


Sommer Outfit 


gemustertes ärmelloses Kleid Orsay
Fransen-Weste H&M
Schuhe Gamloong
Ethno Holzkette New Yorker
Tasche Longchamp Saison Frühling-Sommer 2012


Das ärmellose Kleid solo tragen 


Zum Schluss möchte ich noch ein Foto zeigen auf dem ich das Kleid solo, ohne voluminöse Weste trage. Es braucht auch nicht ständig High Heels um als Frau im ärmellosen Kleid wie eine Lady auszusehen, oder sich zumindest so zu fühlen. 
Elegante Sandalen und z.B. eine große Blume als Armband getragen, lassen uns ebenfalls strahlen und uns im luftigen Sommerkleid wohlfühlen.

Das war es für heute zum Thema Hitzewelle und sommerliches Outfit für Frauen. Ich hoffe die gestrigen Gewitter haben niemanden von euch draussen erwischt?! 



Happy Sunday!
LoveT.




Kommentare:

  1. ha! brunettis questura!!!! *freu*
    dein afrika-inspirierter anzug gefällt mir! (obwohl die weste schweissausbrüche auslöst!)
    ich finde deine ratschläge zum thema ärmellos sehr gut und weise!
    und möchte hinzufügen - es gibt sehr einfache übungen um die oberarme zu straffen. zart wie bei 14jährigen werden sie in unserem alter allerdings nichtmehr ;-)
    schönen sonntag nach wien! xxxxxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja stimmt, was für eine Location gell! :))
      Danke für das Lob zu den Vorschlägen <3
      Gibt es einen guten Link zu Übungen, kannst du etwas empfehlen? Ich würde da schon dranbleiben wollen, wenn das was bringt. :)

      Wunderschönen Sonntag zu dir! Ich träume hier zwischen den Häuserschluchten von deinem Sommersalon ♡

      Löschen
    2. Das erdte Foto fand ich dehr schön und deine Tipps gefallen mir rundum gut. Vor allem aber der letzte! Das hast du sehr schön geschrieben. Verdtecken und wenn ich slt bin, dann ziehe ich Kartoffelsack Ganzkörper an???? :))) Im Fitness mach ich Übungen für den Latissimus, Rudern und mit Gewichten Zuhause. Wie Beate schon sagte. Das ist einfach. Arm gerade nach oben und den Untersrm nach hinten abknicken. Kannst du auch mit Wasserflaschen machen. Hoffe, das hilft! Schönen Sonntag noch und LG Sabina

      Löschen
    3. Danke Sabina! Du bist ja sehr Fit in Sachen Sport. Ich mache nie Sport. Aber so Übungen für die Arme würde ich doch mal anfangen wollen :)
      Lieben Gruß nach Frankfurt <3

      Löschen
    4. was auch gut ist - hab ich vom yoga: bei allem was du tust den kleinen finger mitbenutzen! hört sich erstmal komisch an - aber der hängt an den hinteren armmuskeln. ich werde mal ein paar fotos machen lassen und posten - o.k. :-)
      ich halte dir ein plätzchen frei im so-sa :-)))
      xxxxx

      Löschen
  2. Hach, das macht Sommerlaune! Sowohl das schöne Kleid als auch die Location :-) Und du hast soooo Recht. Wenn wir nur noch rausgehen dürften, wenn wir aussehen wie einem Hochglanzmagazin entsprungen, dann müssten wir den Rest unseres Lebens im Haus verbringen. Und wer will das schon? Ich mag Deine Oberarme auch ohne Strickjacke drüber und frage mich gerade, was an denen auszusetzen ist. Nix! Die sehen gut aus.
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Fran ♡ :)
      Du weißt ja wie das ist, irgendwas ist immer .. und im Sommer sind es meine Oberarme die mir Gedanken machen hihi. Wenn es tatsächlich sehr heiß ist, trage ich ärmellose Kleider ohne Chichi darüber, höchstens ein breiter Armreif darf an den Arm. Liebste Grüße zu dir! :)

      Löschen
  3. Schöner Beitrag. Tolle Tipps und ärmellos so schön getragen. Ich vermeide gern Ärmellos, aber bei richtiger Hitze trage ich es halt auch. Meist dann Haare nach oben, sonst kann ich meine Locken nicht aushalten, leider.
    https://www.youtube.com/watch?v=4pcaD3wInqM
    Die Madonnaarme undcwirklich nur 10 Minuten einfache unkomplizierte Übungen. Sollteich auch viel öfter machen.
    Wünsche einen schönen Sonntag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Tina, auch für den Link. Hatte tatsächlich noch gar nicht daran gedacht etwas in die sportliche Richtung zu tun, aber Lust darauf hätte ich eigentlich. Werde also berichten falls es klappt!
      Schönen Sonntag zu dir <3 lg

      Löschen
  4. great!! I love your bag!! kisses
    El blog de Sunika

    AntwortenLöschen
  5. Happy Sunday LoveT ... I like this sleeveless dress, it looks so lovely and stylish on you ♡

    AntwortenLöschen
  6. Wunderbar, meine Liebe. Viele gute Tipps, die wirklich zum Kaschieren helfen, denn im Real Life kann halt nicht retuschiert werden ;) Und das möchten und müssen wir auch gar nicht. Ich binde meine Haare im Sommer fast immer hoch, weil es mir sonst zu warm darunter ist. Aber die Länge des Sommers ist ja überschaubar in unseren Breiten :)
    Die Tasche von Longchamp ist allerliebst und ich liebäugele immer mal wieder mit solchen Modellen, aber irgendwie stolpere ich immer wieder über die Verarbeitung in der Tasche-bei dem Preis :( Schade eigentlich. Sie sehen von außen sooo schön aus.
    Dir noch einen schönen Sonntag und liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du sagst es! Im echten Leben müssen wir so raus wie es nun mal ist :)
      Manches mal kommt es mir so vor als ob dieser Umstand übersehen wird, wenn ich manche Ratschläge im Netz so lese :))
      Die fehlende Ausstattung innen, ist für ganz viele Frauen der Grund dafür, die Tasche nicht zu kaufen. Ich bin damals echt nur diesem Muster erlegen, die sommerlichen Farben. Erst bin ich aus dem Geschäft raus ohne Tasche. Dann daheim nochmal rein in die Klamotten, und die Tasche geholt. Sowas von konsequent :D
      Liebe Grüße!

      Löschen
  7. Das sieht echt top aus. Ich finde an Deinen Oberarmen auch nichts, was auszusetzen wäre. Sieht alles top aus. Die Blume um das Handgelenk sieht sehr süß aus dazu.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Yes!!!

    Wear sleeveless dresses, while you are young!

    Because the day will come, when we can not really wear them anymore. Well, like so many things, which come with age, I at least, do not feel like wearing them, any more. :-)

    So, enjoy! Now!

    Tessa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Right Tessa! Thank you ♡
      lots of Hugs!

      Löschen
  9. You are so elegant ! This dress is perfect and your bag is so cute <3

    AntwortenLöschen
  10. Hach , wie schön <3 deine Schuhe und die Tasche gefallen mir besonders guuuut <3
    Liebste Grüße & einen schönen Sonntag noch

    AntwortenLöschen
  11. liebe lovet, ich wünschte mir, dass in deutschland der sommer auch, wie das amen in der kirche, sicher sein würde und ich die ärmellosen teile endlich mal alle tragen könnte. aber momentan spielt hier das wetter verrückt.
    liebe sonntagsgrüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann drücke ich mal fest die Daumen!
      LG :)

      Löschen
  12. So lange ich noch in meinem Garten wurstele , werden meine Oberarme sicher keine Chicken-Wings werden . Sollte ich selbige allerdings bekommen , werde ich auf ärmellos verzichten ;)
    Chic siehst Du aus :)
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dein Garten hält Fit! Hätte auch gerne einen :)
      Liebe Grüße <3

      Löschen
  13. Sehr schönes Styling. Und ich wüsste ehrlichgesagt keinen Grund, warum man Ärmel tragen sollte, wenn man es nicht möchte. Die einen haben mehr Fleisch/Muskeln, die anderen wenig. Die einen haben Dellen, die anderen hängende, faltige Haut.
    Die einen trainieren, die anderen nicht. Ich mag meine Oberarme, aktuell sind sie mit 34 cm angespannt nicht mehr besonders trainiert, weil meine Schultern beide nicht mehr so top sind. Muss ich halt jetzt mit leben.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz genau! Danke Sunny :)
      Liebe Grüße

      Löschen
  14. Dieses Bild, was in den Medien gerne mal vermittelt wird, hat mich phasenweise auch ziemlich kirre gemacht. Und dann kam ich mir mit Gr. 38/40 wie ein gestrandeter Wal vor und fing an, hier (Arme) und da (Po und so) zu kaschieren. Das ist mir mittlerweile zu blöd, weil mir schwant, dass ich mir in 10 Jahren meine jetzige Figur zurückwünschen werde. ;))

    Dein Outift finde ich wunderschön und ebenso siehst du wunderschön aus. Da achtet doch keiner zuerst auf irgendwelche vermeintlichen Makel. Und wenn doch, dann sind das Menschen, mit denen man wohl weniger zu tun haben möchte - so geht es mir zumindest mit denen, die immer ein Haar in der Suppe suchen müssen. ;)

    Lieben Gruß und hab einen schönen Abend! ;)

    AntwortenLöschen
  15. Wunderschöne Bilder, mir gefällt auch besonders das letzte Bild mit der tollen Location. Mit diese Weste von H&M hatte ich auch mal, hab sie aber verschenkt, weil ich mich darin irgendiwe unförmig fand, aber wenn ich das Teil bei Dir so sehe, bereue ich es fast, sie weggegeben zu haben. Wahrscheinlich war ich nur zu dumm sie richtig zu kombinieren und auf die Idee diese über ein Kleid zu ziehen wäre ich im Leben nicht gekommen ;-) Also Daumen hoch für die Idee!

    Was so Problemzonen betrifft: Ich denke wir sind da selbst immer viel strenger mit uns als andere. Es ist mir schon oft aufgefallen, dass eine von Euch (ich selbst auch schon) auf irgendeine Problemzone hinweisen, die mir selbst überhaupt gar nicht aufgefallen wäre. Erst wenn es erwähnt wird, guckt man nochmal einen Tick genauer hin. Also am besten wir erwähnen sowas gar nicht mehr :-)

    Was ich immer so blöde finde hierzulande, dass dickeren Frauen oft geraten wird, weite Kleidung zu tragen. Klar ist es nicht schön, wie eine Presswurst auszusehen, das muss man auch gar nicht. Aber ich hab auch schon richtig dicke Mädels gesehen, die mit figurbetonter Keidung und viel Haut ganz klasse aussahen. Aber gut, das Problem "dick" hast Du ja nun wahrlich nicht. Ich finds nur immer schade, wenn Frau sich aus zig Gründen verhüllen soll, als wäre der Anblick etwas ganz schlimmes. Ob nun Arme oder Beine oder Po. Ich denke man muss nur gucken, dass das Gesamtbild stimmig ist.

    Sandalen zum Sommerkleid find ich immer schön. Und deine Tasche ist wirklich süß!!

    Liebe Grüße
    Bianca

    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  16. such a lovely bag
    keep in touch
    www.beingbeautifulandpretty.com
    www.indianbeautydiary.com

    AntwortenLöschen
  17. love the pattern of your dress!

    AntwortenLöschen
  18. Hallo meine Liebe,
    erst mal danke für Deine lieben Worte bei mir. Wird alles wieder, was grad im Argen ist.

    Zum Outfit muss ich sagen, ich teile Deine Meinung. Ich mag es auch so im Sommer. Ich trage auch ärmellos trotz der Arme, die das Alter langsam verraten, neben anderen Dingen. Ich mochte auch immer den eher klassischen Stil. Das Kleid ist toll. Ich würde es auch tragen, komme nur kaum mal zu Orsay & Co. Wenn es so heiß ist, möchte ich auch luftig gehen.
    Deine Zutaten, sprich "Ablenkungsmanöver" sehen gut aus, da kann man nicht meckern.
    Ich wünsche Dir einen schönen Abend.
    Liebe Grüße von Anne ... dicker Knuddler zurück

    AntwortenLöschen
  19. I do not look good in sleeveless tops or dresses, so I don't wear them. But this is a look you can pull off, so I'm glad for you. This is a nice dress, you wear it well.

    Have a splendid week. :)

    love, ~Sheri

    AntwortenLöschen
  20. Schöner Sommerlook - gefällt mir an Dir !!!
    Liebe Grüsse
    Steffi

    AntwortenLöschen
  21. Ich habe ja ein schon recht breites Kreuz und da passen meine stämmigen Ärmchen dann auch dazu. Ärmellos wurde mir ans Herz gelegt nicht mehr zu tragen, aber ich sehe es wie du und befolge quasi unbewusst auch schon deine Tipps. Denn wenn es heiß ist möchte ich keine langen Ärmel als Jacke drüber packen, außer ich muss noch eine katholische Kirche betreten ;-)
    Liebe Grüße Ela

    AntwortenLöschen
  22. Also ich finde Dich in allen Kombinationen wunderschön. Mit und ohne Ärmel!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...