Posts mit dem Label 40Plus Modeblog Österreich werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label 40Plus Modeblog Österreich werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Donnerstag, 29. Oktober 2015

Blumentop Karohose Jeansjacke

This article was released originally on "Looks of Love T. via Google Blog".


Hallo ihr Lieben, hoffe es geht euch gut!? Die Woche ist bald geschafft, das Wochenende steht schon fast vor der Tür. In den letzten Tagen hatten wir nochmal richtig mildes Herbstwetter. Also kramte ich mein altes, seidiges, Blumentop raus, und warf es zur uralten, schmalen, Karohose über. Übrigens wird Dank Autokorrektur Blumentop immer zu Blumentopf, und die Karohose zu Karlheinz.

Neue Tasche - Cognac 


Bei mir sind aber auch 2 neue Dinge eingezogen. Erstmal die Tasche, sie ist von Orsay, und hat Dank Gutschein ca. 20 € gekostet. Ich fand die Farbe so hübsch. In so einem kräftigen Cognac Farbton habe ich noch keine. 


Neue Jeansjacke 


Zum zweiten ist die Jeansjacke neu. Die ist von Tom Tailor und war ebenfalls auf etwas über 20€ reduziert. Beides also Schnapper, und zusammen tragen kann man sie auch noch. Es ist meine erste Jeansjacke seit Ewigkeiten. Aber da sie so stark reduziert war, und dann noch in meiner Größe, war es wohl Schicksal. 
Nun werde ich mit knapp 50 doch noch zum Jeansgirl :)


Mustermix - Denim Outfit

Die Muster und Farben sind wild gemixt. Ja, manchmal hat man solche Tage, da werden die Outfits eher gewagter :)

Das Top mit dem plakativem Blumenmuster gefällt mir persönlich sehr gut zur Karohose. Wie sieht es bei euch aus, mögt ihr zu einem gemusterten Teil das restliche Outfit lieber uni gehalten? Oder tragt ihr auch gerne mal Muster zu Muster?

Jeansjacke Tom Tailor
Top Mango
Karohose/Trousers Forever 21
Tasche/Bag Orsay
Boots Görtz








Herbst und Karos


Immer wenn der Herbst ins Land zieht, krame ich meine karierten Sachen aus dem Schrank. Das warme Licht, die warmen Farben der fallenden Blätter, wecken in mir den Wunsch nach Karos :)




Seid lieb gegrüßt!
xoxo



Samstag, 24. Oktober 2015

Black Asymmetric Top

This article was released originally on "Looks of Love T. via Google Blog".



Hallo ihr Lieben, happy Samstag!
In Wien wurden wir heute von einer dickem Nebelwand begrüßt. Donnerstag hatte ich mir eine kuschelige, schwarze, Winterjacke zugelegt, und überhaupt weihnachtet es in den Geschäften schon sehr. Ob Depot, Butlers .. und wie sie alle heissen, die glänzenden, glitzernden Baumbehänge wurden schon schön drapiert, und aufgebaut. 

Und was mache ich? Ich zeige hier ein Outfit mit asymmetrischem Top von Intimissimi, mit lediglich einer Weste darüber an, oder teilweise sogar ohne. Aber das war tatsächlich nur fürs Foto, so warm war es dann doch nicht.

Schlankmacher: Asymmetrisch geschnittene Kleidung


Tops die asymmetrisch geschnitten sind, schummeln optisch, einiges an Röllchen weg. Die Asymmetrie lenkt die Aufmerksamkeit auf sich. 
Schräg geschnittene Kleidung macht nicht nur optisch dünner, ich finde z.B. die freie Schulter, auch immer ein wenig sexy und süß .. und das macht, vor allem jünger!

Erwachsen wirkt der verspielte Look, durch das Schwarz, trotzdem. Schwarz vermittelt Eleganz, und die steht uns Frauen 40+ besonders gut. 






Outfit 


asymmetrisches Top Intimissimi
schwarzer Cardigan/Weste Intimissimi
Jeans Mango
Booties Made in Heaven
Bag Cocccinelle
Sunglasses/Sonnenbrille New Yorker
Ring Six






Schlankmacher Frisur: Haare nach oben


An Tagen wo meine Haare nicht wollen wie ich, oder ich so jung aussehen möchte wie möglich, trage ich die Haare nach oben gesteckt/geklammert. 

Ich möchte betonen, dass ich das, für mich selbst mache. Um mich wohler zu fühlen. Es gibt ein gutes Gefühl sich schick zu machen, und wenn es nur für den Sonntagsspaziergang ist. 

Mit den Haaren oben, wirkt das Gesicht meist schmaler. Dadurch sieht dann die ganze Statur, zarter und schlanker aus, finde ich. 




Mein Wohlfühl-Look


Wenn also diese Tage kommen, oft auch vor den Tagen. Wenn ich mich dicker und älter fühle als ich eigentlich bin, dann kommt mein bewährter Wohlfühl-Look zum Einsatz. 

Kleidung die bequem und schick ist, und vor allem mit viel Schwarz-Anteil. Weil in Schwarz fühle ich mich von Haus aus 5 Kilo leichter. 

Die Haare werden hoch oben getragen, und für den Glamour, sorgt die große Sonnenbrille. Der Look hat für mich fast Star-Qualität. Nein Spaß, aber elegant ist der Look, trotz enger Jeans, allemal! 







Startet gut ins Wochenende,liebste Grüße!
xoxo




Dienstag, 22. September 2015

Weiße Hemdbluse und Rock

This article was released originally on "Looks of Love T. via Google Blog".



Hallo ihr Lieben!
Diesen Sommer habe ich eine Liebe für weiße Blusen entwickelt. Um diesen Trend, also meinen persönlichen Trend zur Bluse, fortführen zu können, mußte etwas neues her. 
Meine Wahl viel auf eine, klassisch weiße, Hemdbluse. 

Schwarz-weißer Herbst Look


Hier in Wien ist es die letzten Tage noch so richtig schön, und ab Mittag, auch warm. So gibt es heute nochmal ein Outfit ohne Strumpfhose, mit Sandalen, ohne Cardigan oder Jacke, aber mit neuer weißer Hemdbluse.

            

Der B&W Look mit weißer Hemdbluse


Die weiße Hemdbluse gibt dem Look, trotz dem eleganten Rock, eine leicht sportliche Note. Das ist das tolle an dem Klassiker, weiße Bluse. Man kann damit Outfits schicker machen, eine Jeans z.B., oder ein elegantes Kleidungsstück, wie einen engen schwarzen Rock, etwas legerer stylen. 


Abschied vom Sommer 


Gestern hat jemand zu mir gesagt, der September ist immer ein wenig schwer. Wir verabschieden den Sommer, sind aber noch nicht richtig in der kälteren Jahreszeit angekommen. Ich weiß nicht ob es am September liegt, aber ich nehme mir viel zu Herzen. Lasse zu wenig los.

Während ich das tippe huscht ein Lächeln über meine Lippen, weil ich an euch denke, an alle die wir über unsere Blogs miteinander schreiben. Ich mag das Bloggerversum. Und so werde ich dann, bei einer Tasse Kaffee, bei euren wunderschönen Blogs vorbeischauen um Hallo zu sagen.


Der perfekte Klassiker - die weiße Bluse


Ich bin gar nicht einmal so die Modebloggerin, die weiße Blusen zum Kult oder Basic erhebt. Es gibt keine "must have" Regeln in meinem Kleiderschrank. Es ist immer mehr aus einer Laune heraus, wenn ich einem bestimmten Teil verfallen bin. 

Das können schmale Röcke sein, oder eine Zeit lang war ich süchtig nach eleganten Kleidern, und zur Zeit liebe ich eben weiße Blusen. 
Mit Jeans habe ich meine Bluse bis jetzt noch nicht getragen, finde den Look aber, gerade für Frauen ab 40, sehr stylish. Vielleicht warte ich mit dem Look noch 3 Monate und style mein Jeans-weiße Bluse Outfit dann als Ü50 Fashion Bloggerin :)
Man liegt mit der weißen Bluse auch immer im Trend, nie daneben. 
Von daher ist die weiße Bluse, der perfekte Klassiker! Oder was sagt ihr? 




Outfit

weiße Hemdbluse H&M
schwarzer Rock comma,
schwarze Tasche Marc by Marc Jacobs





Wünsche euch einen angenehmen Abend,liebste Grüße!
xoxo



Sonntag, 13. September 2015

Ü30Blogger-Special: Herbst-Accessoires




Hallo und herzlich Willkommen, schön das du bei unserem Ü30Blogger-Special zum Thema Herbst Accessoires vorbeischaust :)

Wir machen seit einiger Zeit jeden Monat zu einem anderen Thema einen Blog-Hop, auch die nächsten Specials sind schon in Planung. 

Heute geht es allerdings nur um eines, der Herbst steht vor der Tür, und somit auch ein Wandel unserer Garderobe zum kuscheligeren hin. 
Obwohl die Temperaturen an manchen Tagen durchaus noch luftigere Kleidung zulassen, fange ich ab September an hin zum Lagen/Zwiebel-Look zu tendieren. Wie z.B. ein Shirt unter dem Sommerpulli zu tragen, der dadurch herbsttauglich wird. 
Dazu dann Stiefelletten, die unbestrumpfte Beine besser durch milde Septembertage tragen als Sandalen und Flip Flops. 


Herbst-Accessoires - Stiefeletten


Und somit wären wir auch schon bei meinem wichtigsten Accessoire für die kommende Saison angelangt, den Booties oder Stiefeletten.
Ich besitze definitiv mehr Booties als Pumps, da brauche ich gar nicht nachzuzählen. Weil es ist jedes Jahr so das ich fast nahtlos von den Flip Flops in die kurzen Stiefel schlüpfe. Das kommt auch daher das ich nach dem Sommer so ungern wieder Strumpfhosen anziehen mag. 

Am liebsten mag ich die kurzen Stiefel in Brauntönen und Schwarz. Die Varianten reichen von Rauleder über Stoff und Glattleder. Mir sind alle hübschen Stiefelchen in meiner Sammlung Willkommen!


Herbstzeit ist Ohrhänger Zeit


Die Ohrhänger habe ich als 2.Accessoire mit aufs Foto genommen weil ich die, meist ab September, auch wieder lieber trage.
Im Hochsommer, wenn ich wegen der Hitze ungeschminkt herumlaufe, mag ich es lieber dezenter, in Form von kleinen Ohrsteckerchen. Aber sobald es kühler wird kommt auch wieder die Lust am behängen, glitzern, und baumeln. Ab Herbst darf es wieder bunt und üppig sein!




Herbst-Outfit


Die Fotos zeigen also mein erstes Herbst-Outfit heuer mit Stiefeletten. 
Der Rock ist neu und von Ernsting´s Family, meine er hat etwas um die 11 oder 13€ gekostet. Den Pullover gab es im Sommerschlußverkauf bei Orsay. 
Die goldenen Ohrhänger mit den blauen Steinen und die silbernen mit den Perlen sind jeweils von Bijou Brigitte. Die silbernen, länglichen, Stecker an den schwarzen Schuhen sind von H&M. 













Liebste Grüße!
xoxo




Dienstag, 25. August 2015

Shoppen kann man in London auch gut .. und ,er ist weg!



Hallo ihr Lieben ,ich mache es kurz ,es ist momentan alles wieder gut. 
Der Fake-Bog ist endlich weg! Das ist ein angenehmes Gefühl, weil wer lässt sich schon gerne bestehlen?
Den Anfang der Geschichte und den Verlauf könnt ihr bei Interesse hier ,hier und hier nachlesen.

Dankeschön


Die großartige Sunny von Sunny´s side of life hat ebenfalls einige passende Worte zum gelungenen Ende der Geschichte getippt, hier nachzulesen klick 
Danke liebe Sunny das du mir, wieder einmal, mit deinem Wissen und deiner Zeit so geholfen hast! 

Der wunderhübschen Ari von ari-sunshine möchte ich für ihre Aufmerksamkeit und die Benachrichtigung Danke sagen. Und auch für die erste Hilfe per Links und das nette Telefongespräch. Es war mir eine Freude dich nun fast persönlich, via Telefon, kennenzulernen. 

Ein großes Dankeschön an die liebste Shadownlight die mit ihrer umsichtigen Art alles ins Rollen gebracht hat! Wir "kennen" uns ja schon länger über Facebook und unsere Blogs, freue mich das wir so schönen Kontakt haben.  

Ich könnte mir denken das nun für alle die nicht selbst bloggen der Text und das viele Danke sagen etwas lang geworden sind. Aber es ist mir ein Anliegen zu sagen wie schön, und auch wichtig, es ist das wir nett miteinander umgehen. Uns unterstützen, und vor allem zusammenhalten :)
Und das wir das tun können ruhig alle wissen! :) Bloggerinnen Ü40 sind die Besten! :D
Nein im Ernst, die Community der ü30Blogger und Bloggerinnen 40+ ,hat ein großes Herz bewiesen! 


London


Ich war ja etwas länger in London und habe mir daher ziemlich viel angeschaut. Auf den Bildern sind Notting Hill, Marble Arch, der Hyde Park, die Baker Street, das Wembley Stadion, das MI6, Harrods und die Marylebone High Street zu sehen.

Und ich kann mit gutem Gewissen sagen, ich könnte für immer in dieser großartigen Stadt leben. Mir geht es wie vielen, ich bin Hals über Kopf verliebt in London.

















London - Haul


Eingekauft habe ich unter anderem bei Superga, Harrods, Boots, Marks&Spencer und Forever 21.

Bei Superga rosa Sneaker, und vor dem Heimflug auch noch hellblaue. Von BarryM. Nagellacke, ein kleines Pflegeset und eine Lip Cream von Soap&Glory. Unmengen an Essen bei meinem Lieblings-"Dealer" Marks&Spencer.
Diverse Backformen und Keksausstecher, Notting Hill hat so schöne Geschäfte mit Geschirr.
Bei Forever 21 kam ein Rock mit, Forever 21 ist in London bei einigen Sachen viel günstiger als Forever 21 bei uns in Wien.




Marylebone High Street - London


Die Marylebone High Street ist nochmal ein extra Highlight für sich ,ich mochte es sehr!
Geshoppt habe ich in dieser schönen Straße Tee von Kusmi und nochmal kleines Geschirr. 

Auf dem Foto mit dem Kusmi Shop ist auch schon der neue Rock von Forever 21 zu sehen. Durch das Karo und die dunklen Farben wird er ein perfekter Begleiter durch den Herbst werden ,das weiß ich jetzt schon. 

Wer in London ist, sollte unbedingt auch die Marylebone High Street entlang gehen, die Geschäfte sind sowas von toll und schön. 








Outfit 


weiße Bluse mit Stickerei Monsoon
schwarzes. ärmelloses, Kleid esprit




Wünsche euch einen angenehmen Dienstag ,lasst es euch gut gehen und seid liebst gegrüßt!
xoxo




Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...