Posts mit dem Label Modeblogs werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Modeblogs werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Mittwoch, 5. Juli 2017

Meine Outfits, eine Frage des Alters - Schuhe & Länge der Röcke



Mode - Über Rocklängen und bequeme Schuhe. Haben nun mein Modestil und meine Outfits, tatsächlich etwas mit meinem Alter zu tun? Ich kann das mit einem klaren, ja, beantworten. 
Nun kommt von einigen Menschen vielleicht ein Aufschrei, wie ich mich selbst nur so furchtbar einschränken kann! Mode sei alterslos, wird gerne behauptet, Rocklängen sowieso überbewertet und bequeme Schuhe hat man als elegante ältere Frau erst gar nicht offiziell zu besitzen. Außer es handelt sich dabei um Sneaker!
Mir ist das alles aber ein wenig zu theoretisch, was im stillen Kämmerlein gerne über den Zusammenhang von Mode und Alter herum philosophiert wird. Auf Papier geschrieben oder in die Tasten gehämmert, liest sich alles über modische Freiheit wunderschön, logisch und sogar richtig. Es klingt angenehm aufgeschlossen und herrlich rebellisch die Kleidung keinen, zumindest nicht den "Umständen" des Alterns, anzupassen. Selbst für mich, liest sich alles in der Art ganz toll. 
Wie gut umsetzbar die graue Theorie für mich ist, zeigt der Alltag dann sehr schnell. 

High Heels tagsüber tragen, mit mehr als 5 Jahrzehten im Gepäck


Früher - Schuhe mit sehr hohem Absatz, waren sehr lange meine besten Freundinnen. Selbst mit 13cm Absatzhöhe, konnte ich noch grazil den Bus erwischen. Selbst das allerorts in Wien eingesetzte Kopfsteinpflaster, machte mir den sanft wiegenden Gang, nicht kaputt. Okay, vielleicht denke ich auch nur, das es so war. *lach Aber Tatsache ist, dem Bus bin ich auch mit hohen Absätzen, noch locker hinterher gelaufen. Die hohen Dinger taten selbst nach 8Std. tragen, nicht an den Füßen weh. 

Jetzt - Jetzt habe ich Knochen, Sehnen und Bänder die fast 52 Jahre alt sind. Und sie fühlen sich auch um keinen Tag jünger an. Daher sieht man mich bestimmt schon seit ca. 3 Jahren, tagsüber, nicht mehr in Schuhen mit sehr hohen Absätzen. Wenn, dann haben sie einen Keilabsatz, damit geht es.

Montag, 16. Mai 2016

Mode & Outfits 50Plus - den Jeansrock sportlich tragen



Hallo ihr Lieben, wünsche euch einen schönen Pfingstmontag! Jeans Jeans Jeans!
Heute soll es hier um ein, seit Jahrzehnten, beliebtes Kleidungsstück gehen. Den Jeansrock!
Ich hatte, soweit ich mich erinnern kann, immer mindestens 1 Exemplar davon im Kleiderkasten.

Lange Zeit trug ich den Jeansrock in einer Maxi Version, seit ca. 3 Jahren bevorzuge ich eine Länge bis etwa zum Knie. 


Outfits 50Plus - Den Jeansrock sportlich tragen 


Mein Exemplar, vom Rock aus Dennim, ist in leichter A-Linie geschnitten. Die Jeans-Waschung ist in einem kräftigen Mittelblau.

An der dunkelblauen Schluppenbluse zum Jeansrock kann man sehen, das sportliche Looks, nicht gerade meine Paradedisziplin sind.
Das sportliche an dem Outfit übernehmen die Jacke mit den 3 Streifen und das Materialselbst, Jeans-Stoff! Auf diese Art, trage ich sogar meine rote Sportjacke gerne.
Ein Sportmuffel an sich, war ich schon immer, nicht erst jetzt ab 50Plus. Einen kleinen Faible für Adidas, hege ich aber trotzdem. 


Outfit mit Jeansrock und Sportjacke


rote Jacke Adidas
dunkelblaue Schluppenbluse Orsay
knielanger Jeansrock Orsay
rote Stoffschuhe mit Keilabsatz Fila
rote Tasche Zara Basic
blaue Sonnenbrille im Haar Pucci


Die Schuhe machen meist das Outfit, den Look! Oder?


Mit den Schuhen steht und fällt meist das komplette Outfit bei mir. Wie schon einmal geschrieben, kann es vorkommen das ich als erstes den Schuh anhabe, den Rest dazu erst danach aussuche. 

Bei diesem Outfit war es aber so, das dem Jeansrock, die Hauptrolle zufallen sollte. In der klassisch, sportlichen, Farbkombination blau-weiß-rot. 

Die rot-weißen Stoffschuhe mit Keilabsatz trage ich jetzt schon die 4. Saison. Diesen Frühling-Sommer sind sie Dank der langen Bänder wieder sehr im Trend. Man könnte die rote Schleife auch etwas weiter oben binden,die Bänder wären lang genug. Aber da ich nur 1.60m "groß" bin, sieht die Masche am Knöchel gebunden, etwas besser aus.


Jeansmädchen mit 50 oder ich war nie ein Denim-Girl


Ein richtiges Jeansmädchen werde ich wohl nicht mehr, vom Alter her sowieso auch nicht. Denim nimmt in meinem Kleiderschrank keinen wirklich großen Platz ein. 
Trotzdem, oder gerade deswegen, möchte ich eine kleine Jeansrock-Reihe starten. Mal sehen wie viele Looks zustande kommen :)

Wie ist das bei euch, ist Denim ein großes Thema in euren Outfits? Wenn ja, nur als Hose, oder das ganze Programm samt Hemden, Jacken, Röcken, Kleidern und Taschen?


Wünsche euch einen schönen Tag!
Kommt morgen gut in die restliche Arbeitswoche,
liebste Grüße,
LoveT.




Sonntag, 30. August 2015

Diese Blogs lese ich gerne

This article was released originally on "Looks of Love T. via Google Blog".


Hallo ihr Lieben, hoffe ihr verbringt einen gemütlichenSonntag!
Heute möchte ich gerne 2 der führende Ü40 Modeblogs verlinken, die ich regelmäßig und mit viel Freude mitlese.

Hilfe unter Bloggern - Dankeschön


Annemarie von Meine Kleider 40+ Mode Blog
Zu allererst möchte ich mich bei ihr dafür bedanken, dass sie vor zwei Wochen, in Sachen Klon Blog, sofort ihre Hilfe angeboten hatte. Und mir auch rasch den ersten Soforteffekt, der mich dann erstmal richtig beruhigte, zum Verwenden zur Verfügung gestellt hat. Dankeschön für das alles, und deine viele Zeit!

Ihre Seite heisst Meine Kleider ,der Titel beschreibt schon sehr gut was uns bei ihr erwartet. In der Rubrik über mich, schreibt sie, das ihr Blog ihr Kleider-Archiv ist, und auch dazu da, um sich mit anderen Modeinteressierten auszutauschen.
Das alles gelingt ihr meiner Meinung nach besonders gut. Erstens weil sie über Trends spricht, was ja immer interessant ist, aber auch Fragen des Alltags anschneidet ,z.B. wie vereint man Fahrradspeichen und weitere Hosenbeine oder wie bekommt man Rosa aus einem verfärbten weißen Shirt wieder raus? Auch die Frage, ob es so okay ist, wie manchmal bei Online Shops verpackt und versendet wird, ist ein Thema bei ihr. 

Es ist viel bei ihr zu entdecken, mein Highlight sind definitiv ihre Outfits. Möchte noch gerne zwei meiner Lieblings-Looks der letzten Zeit von ihr verlinken, das wären einmal ein Outfit komplett in rot klick und ihr letzter Beitrag mit Hose und super schöner Jacke klick

ü30 Blogger 


Annemarie ist auch, wie sagt man da, die Seele, die Macherin
, vom Ü30 Blogger Netzwerk. Ein Forum für aktive Bloggerinnen, in dem sich alles um unsere Beauty- Mode und Lifestyle Blogs dreht. 



Einer der führenden Ü40 Modeblogs


Es gibt selbsterverständlich viele Modeblogger, die regelmäßig posten und uns immer mit den neuesten Trends versorgen. Aber Frauen 40+ die das tun, gibt es leider nicht so viele. Mich persönlich interessieren Modetrends für erwachsene Frauen, ich lese gerne Blogs die immer aktuell berichten. Zeitnah und informativ. Daher bin ich bei Sabina genau richtig!

Ihr Blog Oceanblue Style 
Wo anfangen bei der lieben Sabina, vielleicht damit, dass sie für mich eine der sympathischten Bloggerinnen in meiner Leseliste ist. 
Sie macht bei allen Blog Hops gerne mit, hat Ideen zu allen Themen, ist immer freundlich .. auch bei Twitter mein absoluter Sonnenschein in der Timeline!

Sabina postet über ihre Reisen, Theaterprojekte ,Streetstyle und und und ..
Ihre Outfits sind mit die abwechslungsreichsten im Bloggerversum, man weiß nie was einen erwartet, und genau das fasziniert mich! Das macht es doch eigentlich aus, darum abonniert man unter anderem auch Blogs. 
Um morgens, oder Sonntagnachmittag ,reinzuklicken ,sich umzusehen ,und vielleicht ein wenig inspiriert zu sein.
Für alle die nun interessiert sind habe ich zwei meiner liebsten Looks von ihr rausgesucht, schwarz-weiß klick und Tartan-Skirt klick
Ich male jetzt ein Herz für dich hier her Sabina, Danke für deine mitreissende Art! :)



Make-up Pinsel - Reisebox


Geshoppt habe ich auch ein bisserl was.
Vorige Woche hatte ich mir von essence eine Box zur Aufbewahrung von Schminkpinseln geholt, und noch einige bunte Kandidaten an Male up Pinseln zum befüllen.

Zu der Qualität kann ich gar nichts sagen, muß gestehen ich habe sie erst heute, zum Fotografieren für diesen Beitrag, ausgepackt.

Es hat bei uns seit Tagen wieder über 30° ,das ist für mich absolut kein Schminkwetter.

Aber süß aussehen tut die Box mit den bunten Pinseln. Zum verreisen passen von der Größe auch die Bobbi Brown Pinsel mit den kurzen Stielen rein. Die kurzen von MAC natürlich auch. 





Wünsche euch einen entspannten Sonntag ,seid lieb gegrüßt!
xoxo

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...