Posts mit dem Label Mustermix-Outfit werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Mustermix-Outfit werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Freitag, 19. Mai 2017

Mode - Frühlingslook in Schwarz-Weiß mit Rock und Pullover



Mode - Meinen Hang zu Schwarz und den Faible für Schwarz-Weiße Outfits, lebe ich auch gerne im Frühling aus. Daher ist mir ein Frühlingslook in dunklen Farben oder gar Schwarz, nicht fremd. Aber es fühlt sich tatsächlich etwas fremd an, ein Outfit mit Strickpullover zu zeigen, während es draussen sommerlich warm ist. Die Fotos hatte ich erst vor einigen Tagen gemacht, aber im Frühling ändern sich die Temperaturen rasch. Die Übergangszeit ist für uns Blogger also ein schmaler Grat. Zwischen einem aktuellen Outfit und einem das aussieht als wäre es vor Ewigkeiten aufgenommen, liegen im Frühling oder Herbst, oftmals nur Stunden. Dem raschen Wetterumschwung sei Dank! 
Mein gern gemachtes Zugeständnis an die erste aller Jahreszeiten, nämlich eine rosa Blume um den Hals getragen, rettet mich mit ihrer frühlingshaften Optik ein wenig. Uff, nochmal Glück gehabt! 

Blumenhalsband statt Kette 


Wie viele Frauen, liebe auch ich Schmuck in allen Facetten. Das müssen nicht immer nur klassische Halsketten sein, ich mag auch Halsbänder sehr gerne.
Die dürfen, wie so viele meiner Schmuckstücke, schon etwas auffälliger sein. Sei es von der Farbe, wie auch vom Design.

Donnerstag, 20. April 2017

Leben - Blauer Himmel .. oder Zeit ins Glück investieren



Glücklich zu sein ist mir wichtig. Klar, der Zustand des Glücklichseins, ist kein endloser. So wie alles, ist auch Glück vergänglich. Ewiger Glückstaumel in unserem Leben, wäre vielleicht auch eine Überforderung und würde daher sowieso, in einer Steilkurve nach unten enden müssen. Aber so weit kommt es gar nicht, denn meist ist Glück ein augenblicklicher Zustand. Zumindest das unbändige Glücksgefühl.
Wenn ich an Glücklich sein denke, dann eher an Momente die mein Herz berühren, mich von innen heraus wärmen und strahlen lassen. Es können alltägliche Dinge sein, die Glück in mir auslösen. Oder auch kleine Überraschungen. Wenn zum Beispiel Augenblicke, ganz unvermutet, zu etwas besonderem werden. 
Das Glücklich sein, lässt sich kaum planen, mit Zwang passiert da rein gar nichts. Aber wir können versuchen offen zu bleiben, damit das Glück, jederzeit in unser Herz hinein kann. 

Mustermix Outfit - Sweater mit Blumendruck zum gemustertem Rock 


Das Outfit mit dem Blumen-Sweater, ist von einem dieser milden Tage, die nach dem Winter so angenehm sind. Weil die Wärme der Sonne, sogar durch die Jacke zu spüren ist. Ja, der Frühling ist schon etwas besonderes. :)

Der Sweater mit dem Blumenmuster hatte zu meiner guten Laune gepasst. Zum gemustertem Rock ebenfalls! Ich mag Mustermix auf alle möglichen Arten. Egal ob mit Streifen, Blumen oder abstrakten Mustern, bunt oder schwarz-weiß, ich mixe da nach Lust und Laune.

Montag, 7. November 2016

Wie mehr Kommentare bekommen - Auf Blogs kommentieren



Grüß euch! Wir haben schon das vorletzte Monat im Jahr erreicht, die Zeit geht für mein Empfinden ab jetzt wie im Flug vorbei. Bald beginnen die Weihnachtsmärkte und es wird Winter und somit Zeit für den Wintermantel. Aber bis es so weit ist, kommen hier noch Outfits für den Herbst. Heute zum Beispiel eines mit viel Stoff und Volumen. Meine Mode für diese Jahreszeit ist meist geprägt vom Mixen der verschiedensten Texturen und schöner Muster. Mir selbst gefallen Modeblogs allgemein im Herbst besonders gut, da gibt es die besten Looks zu sehen, gemütlich und kuschelig! Für diesen Look in Schwarz, trage ich meinen gemusterten Pullover und eine graue Tasche von Miu Miu, als kleine Farb-Auflockerung. 

Stadtpark - Mitten in Wien 


Die Fotos für den Blog zu diesem großen, weil voluminösen, Outfit, sind im Stadtpark entstanden. Der Park liegt gleich am eindrucksvollen Ring mit seinen prächtigen Gebäuden, also mitten in der Stadt.

Freitag, 16. September 2016

Tasche mit Fransen und ein Klassiker - Black&White Outfit



Da die Tasche mit den dicken Lederfransen schon so dekorativ da hängt, möchte ich gleich mit ihr anfangen. Ihre Form ist sehr lang aber dafür in der Höhe schmal und schlank, das sieht getragen sehr hübsch aus finde ich. Denn, mehr als die Tatsache das sie mit Lederfransen bestückt ist, gefällt mir ihre Form. Diese macht, wenn man die Tasche trägt, ebenfalls schlanker, bilde ich mir jedenfalls ein. 

Zweifarbige Tasche mit Fransen von Blumarine


Die Fransentasche habe ich vor Jahren mal schnell im Vorbeigehen gekauft. Fransen waren zu dem Zeitpunkt nicht gerade im Trend. Generell mag ich das Label Blumarine ganz gerne, die Tasche war in der Innenstadt auf -70% reduziert, und so wurde sie mein. 

Ich trage sie besonders gerne zu sehr klassischen Outfits, um den Look etwas aufzulockern. Das schafft sie durch ihre Form und die hellbeigen Lederfransen souverän. 

Die Tupfenbluse - Ein Klassiker, oder? 


Klassische weiße Blusen mit schwarzen Pünktchen sind für mich auch so ein zeitloses Ding. Mein Modell hat süße Flügelärmchen und einen kleinen Stehkragen. Vorne in der Mitte ist der Stoff plissiert. 
Darunter trage ich ein ärmelloses Top mit leichtem V-Ausschnitt. Der schwarze Rock ist nicht tiefschwarz, sondern hat ebenfalls ein Muster in der Art von hellen weißen Pünktchen. Man könnte also sagen es ist ein Outfit im sehr dezenten Mustermix.
Dazu sind noch schwarze Ballerinas, ebenfalls ein Klassiker, und ein breiter schwarzer Gürtel zu sehen. Plissee, Schwarz-Weiß Look und roter Lipenstift stehen für mich persönlich für zeitlose Mode und sind somit keinem Trend unterworfen.

Outfit Black&White


Tupfenbluse H&M
schwarzes Top Max Mara
Rock Ernsting´s Family
Ballerinas Ralph by Ralph Lauren
Tasche Blumarine
Gürtel Liu.Jo


Roter Lippenstift zur klassischen Bluse - Oder auch, macht er eine Frau schöner?


Wenn ich mit roten Lippen durch die Straßen gehe, mit der U-Bahn fahre oder im Kaffeehaus sitze, dann werde ich wirklich ständig angesehen. Aber nur mit rotem Lippenstift, mit rosa Lippen nicht. Auch nicht mit Violett, Lila oder Nude, nicht einmal mit dem speziellen Nudeton von Jennifer Lopez! 
Das mit dem roten Lippenstift ist keine Frage des Alters, mit roten Lippen bekam ich schon immer mehr Komplimente als ohne. Vielleicht liegt es an der berühmten Signalwirkung, oder roter Lippenstift macht eben doch schöner :)

Zum Schwarz-Weiß Look mag ich rote Lippen, ich trage diese Kombination sehr gerne. Daher hatte ich, und auch weil ich einmal über Beauty Produkte gebloggt hatte, tatsächlich über 50 Lippenstifte daheim. Wer es nicht glaubt, hier der Link zu einem Lipstick-Tag von Juni 2011, da hatte ich über fünfzig Stück gezählt! Einen noch älteren Lippenstift Beitrag gibt es am 9.Februar 2011 zu sehen. Da waren es auch schon über vierzig Stück!

Der Lippenstift auf den Bildern von heute heisst Ruby Woo und ist von MAC Cosmetics. 

Und wer sich jetzt fragt, ob ich noch immer so viele Lippenstifte besitze, meine Antwort darauf lautet nein. Ich habe in den letzten 3 Jahren nicht mehr viel gekauft und vieles habe ich auch weggegeben. Es werden jetzt so um die 20 Lippenstifte sein. Die meisten in Rot :)

Wie sieht es bei euch aus, alle Farben zusammengezählt, auf wie viele Lippenstifte kommt ihr? 



Kisses! 



Freitag, 2. September 2016

Mode - Mein Herbsttrend, Kimono & Mustermix statt Diät



Hallo und grüß euch zum Thema Herbsttrends! Da ich letztes mal so mutig den September mit einem Kürbis eingeläutet hatte, darf ich heute bestimmt schon meinen Modetrend für den Herbst präsentieren. 
Ja, ich trage meinen "alten" Kimono vom Frühjahr. Das rot gemusterte Kleid hat ebenfalls schon einige Jahre auf dem Buckel. Aber beide Kleidungsstücke liegen in meinem Trendthema für den Herbst 2016. Mein Trend für den Herbst heißt nämlich, Vorhandene Kleidung tragen anstatt neue Sachen zu kaufen.  

Mein Herbsttrend Nr. 1 - Vorhandene Kleidung tragen 


Der Hype rund um das Reduzieren der Konsumgüter erlebt dieses Jahr einen richtigen Höhenflug. Er passt sich damit dem Trend zum gesunden Essen und dem Wunsch vieler, nach einer allgemein besseren Lebensweise, an. Hypes sind nicht generell etwas schlechtes. Und schon gar nicht wenn sie in diese gute Richtung gehen.

Freitag, 19. August 2016

Außenseiterin sein - Den Überblick bewahren



Willkommen zu einem bunten Look! Bunt kann auch ab 50 hübsch getragen werden.
Das Kleid ist eines meiner Neuzugänge von Anfang August. Es geht bis zu den Knien, hat einen weiten Rockteil und ist ärmellos.
Die Farben und Muster erinnern mich an Russland und Matroschkas. Ich liebe es sehr :)
Gekauft habe ich es mir bei Desigual im Sommerschlußverkauf. Als Frau über 50 mag ich nicht mehr ständig und überall ärmellos sein,daher trage ich zum Kleid einen zarten Schal. 


Mustermix Mode - Der gemeinsame Nenner, blumig und blau 


Muster zu mixen ist seit dem Frühjahr 2016 fast mein Fashion Hobby geworden. Erstens schleppe ich fast nur gemusterte Kleidung mit nach Hause und zweitens gefällt es mir momentan sehr gut. Wie es genau geht Muster zu mixen weiß ich nicht, glaube aber das es in der Mode dafür keine festen Regeln gibt. Am Ende soll es gefallen, that´s it. 

Daher ist auch nicht genau zu erklären wonach ich die Muster aussuche die ich dann zusammen kombiniere. Ich mache das intuitiv, nach Gefühl. 
Ein Outfit im Mustermix ist definitiv Geschmacksache, man findet es hui oder pfui. 
Der gemeinsame Nenner, wo sich die gemusterten Kleidungsstücke in meinem Sommeroutfit treffen, ist der florale Aspekt im Druck und die Farbe Blau. Das reicht mir auch schon um das Outfit für mich als harmonisch zu betrachten. 


Der Urlaub - Mehr als nur frei haben, das Leben im Hier und Jetzt  


Es macht manches mal einen großen Unterschied ob man im Urlaub daheim bleibt oder die freie Zeit wo anders verbringt. So ein Tapetenwechsel bringt neue Erfahrungen, reisst raus aus dem Alltag, lässt die Verpflichtungen zu Hause zurück. 

Die Ferne scheint vielem, das daheim so wichtig ist, etwas an Bedeutung zu nehmen.

Samstag, 23. Juli 2016

Frauen über 50 - oder die 7 Leben einer Frau



Hallo ihr Lieben! Manchmal fange ich einen Beitrag an ohne zu wissen wo die Reise hingehen wird. Aber das macht nichts, auch dafür ist ein persönlicher Blog da. 
Die Fotos habe ich gemacht weil ich mein neues Tuch herzeigen möchte. Viel habe ich die letzten 3 Monate nicht gekauft, 2 Tücher und eine Sonnenbrille in der Drogerie. Das Magic Cleaning zeigt große Nachwirkung, es ist erstaunlich. 

Tücher einfach als Tuch tragen


Große Tücher sind etwas feines, sie funktionieren auf so viele Arten, daher stocke ich meinen Kleiderschrank sehr gerne mit dem ein oder anderem neuen Tuch auf. 
Tücher um den Körper gewickelt, drapiert, geknotet oder lässig übergeworfen funktionieren als Schal, Jacke, Oberteil, Rock und Kleid. 

Ein Tuch als solches, muss aber nicht immer zu etwas anderem drapiert und geknotet werden. Tücher erkennbar als Tuch getragen, sehen ebenfalls sehr weiblich und schön aus. 
Wenn der Farbton stimmt und das Material, dann reicht es oft sich nur in ein solches zu schmiegen, und alles ist gut. Ein Tuch zu tragen ist so viel mehr mehr als ein Mode-Accessoire.
Im besten Fall duftet unser Tuch schon nach uns und begleitet uns so, mit etwas vertrautem, auch auf Reisen .. wenn ich mich in der Bahn in mein großes Tuch kuscheln kann fühle ich mich zu Hause, egal wo die Reise auch hingeht. 
Ein Tuch kann uns wärmen wenn die Sonne untergeht und unsere Haut schützen wenn die Sonne am höchsten steht. Das alles macht ein Tuch auf weiche und elegante Art. Dabei immer lässig, und wenn es groß genug ist, mit einem Hauch von Exotik. 


Eine Frau über 50 zu sein


Rund um dieses Alter, mit dem Spielraum einiger Monate rauf oder runter, beginnt noch ein neuer Lebensabschnitt. 
Es ist nicht so das ein Abschnitt endet, denn es gibt ja kein Cut oder aus, es fällt keine Klappe wie im Film. Es kommt zu allem was wir sind, noch ein neuer Lebensabschnitt dazu. 

Klar, die 50 selbst ist nur eine Zahl, aber im Laufe der Jahre verändert sich vieles. In jedem Leben etwas anderes, die Geschichten rundherum sind vielseitig und so auch der Verlauf des Lebens. 
Anderes wiederum ist bei uns allen, die wir um die 50 sind, ziemlich gleich. 
Wir mussten uns alle im Laufe eines Lebens von 5 Jahrzehnten schon von vielen Menschen verabschieden .. geliebte Menschen ziehen lassen und auch einige ein letztes Mal begleiten. 
Mit jedem Jahr werden die Abschiede und das Loslassen mehr, aber weniger schmerzhaft wird es nie.

Sonntag, 26. Juni 2016

Sommermode / über 30 Grad - Ärmellos tragen wie eine Lady!



Schönen Sonntag zu Euch! 
Heute möchte ich gerne einige Sätze zum Thema Sommer, Hitzewelle und schöne Outfits sagen. Da Bloggen auch heisst, möglichst aktuell und zeitnah etwas zu veröffentlichen, passt es gerade sehr gut. Ärmellos kann natürlich jede und jeder tragen. Die Frage ist, wie tragen wir an Mode interessierten Frauen, den "ärmellosen" Sommerlook? 
Denn, zelebriert gehört er um gut auszusehen, und wenn es nur der kleine Hut oder schöner Schmuck zu Shorts und Tank Top ist. 
Aus diesem lässigen Look bin ich allerdings raus, nicht wegen dem Alter, eher wegen zu viel an Madame sein.
Aber beim ärmellosen Kleid bin ich wieder mit dabei! Am liebsten trage ich es mit Freude .. und als Frau die Mode lebt und liebt, noch mit einem kleinen Extra!

Das ärmellose Kleid - Ein Multitalent


Wir Frauen wissen natürlich um die Vorteile des ärmellosen Kleides, und ja es ist ein Multitalent. 
Das Umstyling zur jeweils aktuellen Jahreszeit geht blitzschnell. Der nächste Herbst kommt bestimmt.
Ein enges Longsleeve darunter- oder ein grob gestrickter Cardigan darüber gezogen, fertig ist das Styling "Sommerkleid im Herbst und Winter tragen". Ich selbst bevorzuge im Oktober noch immer den zu großen Cardigan zum zarten Kleidchen. Ich weiß, es ist so Schweden und 2008, aber ich stehe darauf. Und in dunkelhaarig sieht es eh auch wieder ganz anders aus :)

Auf jeden Fall sind ärmellose Kleider für mich immer eine gute Investition, denn zumindest einmal im Jahr,

Samstag, 28. Mai 2016

Mein Frühlingstrend - Mustermix



Hallo ihr Lieben! 
Mein Lenz-Trend heuer sind nicht nur Schleifen auf Röcken und Schuhen. Es hat sich nun auch herauskristallisiert das ich dem Mustermix heuer eine Chance gebe, und fleissig große mit kleinen Muster mixe was das Zeug im Kleiderkasten hergibt. Heute also wieder ein Outfit im blau-weißen Mustermix, diesmal Blumenmuster mit kleinen Pünktchen kombiniert.

Freundschaft unter Bloggerinnen 

Es gibt sie, die virtuelle Freundschaft unter Bloggerinnen. Ich spüre sie selbst, und ich bekomme sie zwischen anderen mit. Frauen, die sich ganz oft noch nie real begegnet sind, machen außerhalb der Blogospäre auch spannendes. 

Donnerstag, 19. Mai 2016

Outfit - Black and White im Mustermix


Hallo ihr Lieben, alles gut bei euch?! 
Hier in Wien hatten die Eisheiligen pünktlich ihren Einzug gehalten, ab nun dürfen die Temperaturen wieder nach oben klettern. Mag nicht mehr so gerne eine Strumpfhose anziehen!
Die Location auf dem oberen Foto gab es hier schon einmal zu sehen. Da steht World Music an der Wand, das zieht mich magisch an, und schwups, sitze ich schon davor. 

Schwarz-Weiß im Mustermix


Die Schwarz-Weiß Kombination trage ich sehr oft. Und da ich mich momentan gerne im Muster mixen übe, sind meine Highlights heute die beiden grafischen Muster.

Donnerstag, 29. Oktober 2015

Blumentop Karohose Jeansjacke

This article was released originally on "Looks of Love T. via Google Blog".


Hallo ihr Lieben, hoffe es geht euch gut!? Die Woche ist bald geschafft, das Wochenende steht schon fast vor der Tür. In den letzten Tagen hatten wir nochmal richtig mildes Herbstwetter. Also kramte ich mein altes, seidiges, Blumentop raus, und warf es zur uralten, schmalen, Karohose über. Übrigens wird Dank Autokorrektur Blumentop immer zu Blumentopf, und die Karohose zu Karlheinz.

Neue Tasche - Cognac 


Bei mir sind aber auch 2 neue Dinge eingezogen. Erstmal die Tasche, sie ist von Orsay, und hat Dank Gutschein ca. 20 € gekostet. Ich fand die Farbe so hübsch. In so einem kräftigen Cognac Farbton habe ich noch keine. 


Neue Jeansjacke 


Zum zweiten ist die Jeansjacke neu. Die ist von Tom Tailor und war ebenfalls auf etwas über 20€ reduziert. Beides also Schnapper, und zusammen tragen kann man sie auch noch. Es ist meine erste Jeansjacke seit Ewigkeiten. Aber da sie so stark reduziert war, und dann noch in meiner Größe, war es wohl Schicksal. 
Nun werde ich mit knapp 50 doch noch zum Jeansgirl :)


Mustermix - Denim Outfit

Die Muster und Farben sind wild gemixt. Ja, manchmal hat man solche Tage, da werden die Outfits eher gewagter :)

Das Top mit dem plakativem Blumenmuster gefällt mir persönlich sehr gut zur Karohose. Wie sieht es bei euch aus, mögt ihr zu einem gemusterten Teil das restliche Outfit lieber uni gehalten? Oder tragt ihr auch gerne mal Muster zu Muster?

Jeansjacke Tom Tailor
Top Mango
Karohose/Trousers Forever 21
Tasche/Bag Orsay
Boots Görtz








Herbst und Karos


Immer wenn der Herbst ins Land zieht, krame ich meine karierten Sachen aus dem Schrank. Das warme Licht, die warmen Farben der fallenden Blätter, wecken in mir den Wunsch nach Karos :)




Seid lieb gegrüßt!
xoxo



Samstag, 11. April 2015

am Donaukanal - Karos im Mustermix




Hallo ihr Lieben!
Hoffe es geht euch gut und ihr genießt ein schönes Wochenende?!

In Wien gibt es sehr interessante Ecken wo man einen gemütlichen Nachmittag verbringen kann, die heutigen Fotos sind z.B. am Donaukanal entstanden. 

Karos im Mustermix 


Die rote Tartan-Hose habe ich schon des öfteren gezeigt, am liebsten mit Weiß kombiniert. Heute gibt es die karierte Hose im Mustermix-Outfit zu sehen. Der Pullover ist ein dicker, grobgestrickter Winterpulli von Forever 21. Die rote Tasche ergänzt den Look und bringt ein bisschen Ruhe rein.










Urbane Gärten - Urban Gardening


Es gibt am Donaukanal einen urbanen Kräutergarten mit Beeten und Hochbeeten der gemeinschaftlich angelegt und gepflegt wird. 

Finde die Idee toll! Die Hochbeete sind so besonders dekorativ und liebevoll gestaltet :)


Outfit im Mustermix


Sweater Forever 21
Trousers/Hose Forever 21
Bag/Tasche Zara




Herzliche Grüße zu Euch!
xoxo



Montag, 27. Oktober 2014

vacation/Day 1,2 .. ü40 gut angezogen, nicht nur im Wald!




Guten Abend ihr Lieben, hoffe es geht euch allen gut!
Bin gestern von einer wunderschönen Urlaubswoche nach Hause gekommen. Es war ein, einfach mal raus aus der Stadt, Urlaub. Es tut gut einmal die Zeit zu entschleunigen und alles zu genießen. 

Garderobe für einen entspannten Urlaub in Österreich 


Habe meine Garderobe für diese Woche minimalistisch gepackt, alles paßt zu allem und ist nach Lust und Temperatur zusammen tragbar. Die Kleidung im Koffer war dem Ziel angemessen, ein Herbsturlaub in Oberösterreich. Tragbar für Spaziergänge im Wald, zu Besichtigungen und diversen Aktivitäten die sich eben auch einmal nicht nur in der Natur ereignen. Also habe ich meinen Koffer vielseitig kombinierbar gepackt. :)
Das kleine Schwarze ist mein Joker, damit kann man überall hin und ist dabei gut angezogen. 

Die 3 Backbücher die im Koffer liegen hatte ich nicht mit, die habe ich erst aus dem Urlaub mit nach Hause genommen. Die waren ein Geschenk. 


Tartan Pants im Mustermix kombiniert 


Meine karierte Hose trage ich gerne mit weißen Blusen, so richtig stadtfein eben, oder mit schwarzem Strickpullover. Der grobe Strickpulli hat noch weiße Fäden mit eingearbeitet, so wird der Look zum Mustermix-Outfit.
Die Hose ist, obwohl im Karo Muster, seht gut kombinierbar, und somit oft meine erste Wahl für die Urlaubsgarderobe.


Gesunde Lebensweise im Urlaub


An dem Einkauf ist gut zu sehen das mir gesunde Ernährung und eine allgemein stressfreie Lebensweise gerade auch im Urlaub wichtig sind. Auf diese Art und Weise kann ich meine Akkus wieder voll aufladen und bin danach bereit für die Stadt :)




















Zum Schluss noch eine kleine Auswahl dessen was gekocht und gebacken wurde


Die Erdbeer Cupcakes mit Mascarpone Topping haben sehr gut geschmeckt! Es gab aber nicht nur Süßes, sondern auch Gemüsesuppen, gefüllte Muschelnudeln und allerlei anderes. 





Liebst, LoveT.
xoxo




Donnerstag, 3. Juli 2014

Blue ..




Hi!
Den gepunkteten Rock hatte ich im letzten Beitrag schon gezeigt. Da hatte ich ein dunkelblaues Top dazu an. Diesmal habe ich mich für eine gemusterte Bluse entschieden. 


Muster Mix


In diesem Fall war es sehr leicht die beiden Muster zu mixen. Durch den gepunkteten Abschluss an der Bluse, bietet sich der gepunktete Rock, ja schon von selbst dazu an. 
Also heute Muster Mix "light" , in weiß-blau :)

Die Bluse gibt es aktuell bei H&M ,meine sie kostet so um die 15€ ,aber momentan ist ja schon vieles im Sale ,also könnte sie vielleicht schon günstiger zu haben sein. 





Outfit 


Shirt/Bluse H&M
Skirt/Rock s.Oliver
Belt/Gürtel Miss Sixty
Sunglasses/Sonnenbrille H&M
Bag/Tasche By Malene Birger








Liebe Grüße!
xoxo



Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...