Posts mit dem Label Röcke in Midi-Länge werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Röcke in Midi-Länge werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Samstag, 17. Juni 2017

Outfits mit Röcken - Stufenrock in Bordeaux & Long Cardigan



Mode & Farben - Um die Farbe Bordeaux oder Bordeauxrot, Weinrot oder wie auch immer man dieses dunkle Rot mit Einschlag ins Violett nennen mag, hatte ich immer einen großen Bogen gemacht. Ich dachte, das mir dieser Farbton nicht steht. Wahrscheinlich nahm ich das an, weil meine brünetten Haare einen Hauch ins Rot gehen. Daher hatte ich auch nie etwas, in Bordeauxrot anprobiert.

Mode ist manchmal auch Gewohnheitssache 


Genau so, wie ich morgens oft zu bewährten Kombinationen greife, anstatt vorhandenes neu zu kombinieren, greife ich beim Einkaufen, zu den jahrelang bewährten Farben. Meist fahre ich mit den gewohnten Farben ganz gut, bilde ich mir zumindest ein. Denn was ich bis jetzt verpasst haben könnte, weiß ich ja nun nicht wirklich genau. 
Manchmal aber, gibt der Zufall einen Schubs, in eine neue Richtung. Man muß sich bei passender Gelegenheit, also nur mehr heran wagen, an das Ungewohnte. Gerade auch, wenn es dabei nur um Mode geht.

Mittwoch, 24. Mai 2017

Modefarbe Schwarz & gut angezogen in Rosa - Gesichtspflege



Rosa zu Schwarz getragen, macht gute Laune, finde ich! Mode mag bei Frauen schon was bewirken ... denn wie könnte man in Rosa gekleidet auch anders, als zu lächeln. Kann aber auch sein, das ich an diesem Tag einfach generell gut drauf war. 
Sanft und leicht pudrig oder Altrosa, mag ich die vielleicht romantischte Farbe, am allerliebsten.
Rosa in allen Nuancen, liebe ich bei Blushes, Nagellack und Zuckerwatte! Die Farbe Rosa kann was! Es wohnt bestimmt ein kleiner Zauber in ihr. :)

Frühlingsoutfit in Rosa und Schwarz 


Outfits in Rosa gibt es hier auf dem Blog eher selten. Rosa ist bei Kleidung nicht wirklich meine Farbe. Da ändert auch Pantone mit ihrer Modefarbe des letzten Jahres nichts daran.

Donnerstag, 11. Mai 2017

Mode & Outfits - Plisseerock in Midi-Länge zum langen Pullover



Es ist so weit, die letzten rosa Kirschblüten purzeln von den Bäumen und das Wetter weiß noch nicht so richtig wo es hinmöchte. Es scheint mir oft warm und kalt zugleich zu sein und die täglichen Outfits sollten, diese Wetterkapriolen, am besten mitmachen. Mich wärmen, kühlen und zudem gut aussehen lassen. Wofür ist Mode denn auch sonst da?!
Was ziehe ich in der Übergangszeit also gerne an, die pauschale Antwort wäre Lagenlook, oder zumindest in Schichten wie eine Zwiebel. So mache ich es, in der Tat, tatsächlich oft. Outfits die schon etwas leichter sind, darüber dann im Wechsel den Trench oder sämtliche Strickjacken aus dem Bestand. Und obwohl wir hier 4 Jahreszeiten haben, daher vom Wintermantel bis hin zum leichten Röckchen alles tragbar ist, lechze ich doch immer wieder nach Abwechslung. So auch bei den Frühlingslooks!

Beige Stiefeletten zur hautfarbenen Strumpfhose 


Zum schwarzen Rock getragen, denken wir vielleicht zuerst an schwarze Strumpfhosen und auch Stiefel und Schuhe. Ich persönlich trage neben Schwarz, auch gerne beige Schuhe und Stiefeletten zu schwarzen Kleidern oder Röcken. Also die Schuhe gerne in beige oder einem Nude-Ton und die Strumpfhose dazu in hautfarben. Meine Auswahl reicht da von hellem Champagner über die dezente Mandel bis hin zum wunderschönen Bronze-Ton. Ich finde den Look mit den hellen Beinen und Schuhen zu schwarzer Kleidung fein und auch elegant.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...