Posts mit dem Label selber machen werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label selber machen werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Freitag, 6. Oktober 2017

Sprudelnde Badekugeln selber machen - DIY mit gutem Duft



Beste Pflege auch beim Baden - DIY Sprudel für die Badewanne selber machen 
Badekugeln mit Zutaten aus dem Küchenschrank. 

An den Beinen hatte ich schon immer etwas trockenere Haut als am restlichen Körper. Da mit dem Älterwerden das Meiste nun mal nicht gerade besser wird, ist meine Haut an diversen Stellen auch mit wirklich reichhaltiger Bodylotion nur mal gerade so, vor dem Austrocknen in Schach zu halten. 
Sich mit einem Bad bei trockener Haut etwas Gutes zu tun ist mit herkömmlichen Badeschaum, meiner Meinung nach, kaum möglich. Aber ich bade ab Herbst bis in den Frühling hinein trotzdem sehr gerne. Und so habe ich Versuchsweise sprudelnde Badekugeln selbst gemacht. Es gibt auch ein Video vom selber Rühren und Formen der Kugeln mit pflegendem Kokosöl. Verziert habe ich meinen sprudelnden Badezusatz mit Kamillenblüten. 


Badekugeln in Rosa mit 7 Zutaten aus dem Küchenschrank 


Zugegeben, Zitronensäure hatte ich nicht in der Küche, die musste ich aus der Apotheke besorgen. Da nahm ich Natron (Speisesoda) auch gleich mit. Natron hatte ich zwar zu Hause, weil ich es zum Backen brauche, aber nicht in der Menge. 
Wichtig ist bei diesen Badekugeln das sie aus dem Bereich Naturkosmetik sind und Kokosöl enthalten. Denn das Kokosöl ist die pflegende Komponente in dem selbst gerührten Badezusatz. 

Man kann natürlich auch direkt vor dem Baden lediglich Milch mit Honig verrühren und darin baden. Das ist auch etwas Gutes.

Die Badekugeln als Badezusatz zu verwenden, hat aber auch etwas von Luxus. :)

Sonntag, 24. September 2017

Topfgucker Österreich - Himbeerkuchen aus der Form gefallen



Topfgucker - Deutschland kocht mit Österreich 
Das Topfgucker-Thema von Heidi und mir lautet im September, Aus der Form gefallen! 
Bei mir ist ein Himbeerkuchen mit getrockneten Himbeeren aus der Kuchenform gefallen, also sozusagen. Am Boden war er nämlich etwas festgebacken gewesen. Aber einmal mit dem Messerrücken gelockert, fiel er wie geschmiert auf den Kuchenteller. :)

Zutaten für Himbeerkuchen mit himbeerroter Glasur - beides selbstgemacht 


Der Himbeerkuchen wird mit getrockneten Himbeeren gebacken, das Rezept ist also ganzjährig zu verwenden. Die himbeerrote Glasur habe ich aus Staubzucker, einigen Tropfen Wasser und Himbeerpulver zusammengerührt. 
Der Teig selbst ist ein einfacher Rührteig der schnell gemacht ist. Sogar das Video, zum Rezept für diesen Kuchen, dauert keine 3min.!

Sonntag, 6. August 2017

Fast wie Mozzarella - selber machen, vegan, laktose- & glutenfrei



Selber machen vegan - Tomaten mit "fast wie Mozzarella" Vor etwas längerer Zeit hatte ich ausprobiert veganen Käse selbst zu machen, zumindest etwas in der Art wie Käse. Ich habe in der Zeit einige Rezepte ausprobiert und mich nun entschlossen, eines meiner gelungenen Rezepte für veganen Mozzarella zu zeigen .. also eher etwas in der Art von Mozzarella, zumindest von der Konsistenz. Ich kann den "wie Mozzarella" speziell zu Tomaten gegessen, sehr empfehlen. Mir persönlich hat er gut geschmeckt. Leicht und schnell selbst gemacht ist er außerdem auch noch.  

Rezept & Zutaten für veganen "wie Mozzarella" 


Das Rezept ist denkbar einfach und benötigt nur wenige Zutaten. 
Die Basis besteht aus Cashewkernen, die über Nacht in kaltes Wasser gelegt werden. Chia Samen fungieren als Bindemittel. Frischer Zitronensaft, Salz und Pfeffer ergänzen den Geschmack.

Samstag, 22. April 2017

Kosmetik & Pflege - natürliches Sonnenöl selbst anrühren DIY



Auf 50 Looks of LoveT. gab es schon des öfteren selbst gerührte Kosmetik. Vom rosa Lipgloss aus Himbeeren bis hin zum natürlichen Deo Spray mit Orangenduft, war schon einiges dabei. Diesmal zeige ich ein Sonnenöl zum selber machen, das der Haut gleich beim Auftragen, eine schöne Tönung verleiht. Der Teint wirkt damit zart gebräunt. Naturkosmetik selbst gemacht, kann so schön und glamourös sein!
Natürlich stehe ich als Frau, die sich gerne mit lila getönter Gesichtscreme pflegt und schwarzen Lidschatten aufträgt, nicht gerade für die absolute Natürlichkeit aller Dinge. Ganz klar. 
Vom Ignorieren der incis bis hin zum, Kosmetik selber rühren, ist bei mir allerdings alles möglich. 
Ich esse aber auch vegetarisch, meist in Bio-Qualität, und schiebe mir trotzdem mal etwas nicht so arg gesundes rein. Glaube das ist ganz normal, oder eben auch, sehr menschlich.
Egal wie, ich liebe es ab und an etwas selbst zu rühren. In diesem Jahr wollte ich ein gut duftendes Sonnenöl mit leichtem Lichtschutzfaktor haben, das nebenbei der Haut noch eine schöne Tönung gibt. Gesagt, getan! 
Zum Schluss dieses Artikels zu Sonnenöl und dem Selber-Rühren, kommt noch ein Beauty Video mit Anleitung. Im Abspann habe ich die Outtakes und Hoppalas versteckt, die beim Drehen zustande kamen. psssssst

Kosmetik selbst rühren - Was dabei zu beachten ist 


Kosmetik und Pflege aus natürlichen Inhaltsstoffen, sollte immer in dunklen Glasfläschchen oder Glastiegeln aufbewahrt werden. Alle Utensilien, die zum Anrühren unserer frischen Gesichts- oder Körperpflege verwendet werden, sollten sauber sein. Am besten macht man alles mit Alkohol/Weingeist sauber. Er sollte mindestens 98% Alkohol haben. Wenn ihr eine Oma am Land habt, die selbst Schnaps brennt, geht der vom Alkoholgehalt her wahrscheinlich auch! *lach
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...