Posts mit dem Label stilvolle Kleidung werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label stilvolle Kleidung werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Donnerstag, 29. Juni 2017

Größe 40 macht schlanker - Die richtige Kleidergröße tragen



Die passende Kleidergröße tragen - Wahrscheinlich denkt jetzt manch eine, welche Größe sollte man denn sonst tragen, wenn nicht die genau richtige?! Aber so einfach oder logisch, wie es klingt, ist es in der Umsetzung und Realität nicht immer. Ich kenne viele Frauen, deren momentane Größe, nicht mehr ganz zu der Kleidergröße passt, die sie tragen. Sei es durch Ab- oder Zunahme des Gewichts oder durch das verändern der Figur im Laufe des Lebens. Nicht immer kann die komplette Garderobe, mit dem älter werden, weiterhin getragen werden. Auch wenn die Sachen "noch gut" sind.
Ich selbst trug vor einigen Jahren zu große Kleidung und Jahre danach, etwas zu enge Sachen. Ich hatte zu keinem Zeitpunkt eine Diät gemacht, es war jeweils eine Veränderung der Lebensumstände, die für die Veränderung meines Gewichts ausschlaggebend war. So das ich daher immer dachte, das Ursprungsgewicht kommt eh bald wieder, sobald alles in gewohnten Bahnen läuft. Aus Gesprächen mit anderen Frauen weiß ich, das es vielen ähnlich geht. 
So kommt es oft zustande, das monatelang die falsche Kleidergröße getragen wird. Was mit der Zeit zu einem Problem werden kann, vor allem wenn man beginnt sich darin irgendwann unattraktiv zu fühlen oder unwohl.
Anders als bei Kleidung, hatte ich bei Schuhen immer den richtigen Griff! Meine neuen Sandalen bekommen am Ende diese Beitrags noch etwas eigenen Platz. 

Die zu kleine Kleidung musste raus aus dem Schrank


Seit 2 Jahren war es bei mir nun so, dass mir peu a peu vieles in meiner Garderobe zu eng saß. In manche Kleider und Oberteile, passte ich mit der Zeit gar nicht mehr hinein. Nach einigen Wochen Bedenkpause, hatte ich meine Kleiderschränke nun rigoros durchsortiert. Alles rausgeräumt das zu knapp saß und auch die Teile, in die ich irgendwann wieder, "hineinschrumpfen" wollte. (ohne natürlich zu wissen, wie das schlanker werden und "hineinschrumpfen", ohne Diät funktionieren sollte.)
Die Arbeit und das Loslassen der zu kleinen Kleidungsstücke hat sich gelohnt. 
Nun, wo alles passt was in den Schränken hängt und liegt, merke ich unter welch enormen Druck, mich die zu kleine Garderobe gesetzt hatte. Der Frust kam jedes mal von hinten angeschlichen, wenn ich die Schranktüren öffnete. Die zu kleine Kleidung, war ein stummer Vorwurf.

Sonntag, 3. Juli 2016

mein Ding - mein Stil, Mode von Ü40 bis 50 und Plus



Hallo ihr Lieben! Heute gibt es hier einen Beitrag zu einer schönen Blogger-Aktion über Mode und den eigenen Zugang dazu. Der Titel, mein Ding - mein Stil und die Idee dazu, stammen von Heidi. Auf ihrem Blog Heidi´s Seite gibt es heute natürlich auch einen Blog Post zum Thema Stil.

Mein Ding, mein Stil - in Fakten und Zahlen


Obwohl meine Figur gerade dabei ist sich an manchen Stellen etwas zu verändern, entspricht sie insgesamt der klassischen Sanduhr-Figur. Habe nachgelesen, das es wohl der häufigste Figurtyp bei Frauen ist. 
Insgesamt bin ich mit meinem Figurtyp zufrieden. 
Was für mich nicht gut tragbar ist, sind gerade geschnittene Kleider. Da ich 1.60 bin, kann ich da auch nicht mit der Größe punkten. 

Sonntag, 7. September 2014

new in ,Monsoon



Hi! 
Da geht man einmal zu Monsoon in Wien am Wiener Graben rein, und kommt mit zwei neuen Kleidungsstücken wieder raus. Ihr kennt das!

Zeitlos und klassisch 


Ich mag diese stilvolle Kleidung, die ich Jahr für Jahr tragen kann, in dem Wissen zeitlos gekleidet zu sein. Etwas das Trends aufgreift, modern ist, trage ich natürlich auch gerne. Aber ich mag es auch, wenn die Schnitte klassisch sind. Wie bei dem Kleid, schmales Oberteil, enge Taille, weiter Rock. 
Der klassische Prinzessinen-Schnitt. Man kann es sehen, ich gehe und fühle mich in dem Kleid auch so  .. Flip Flops hin oder her!


Das gelbe Kleid


Der Print ist ziemlich kontrastreich gehalten. Violett, Petrol und Pink auf gelben Untergrund. Ein gelbes Kleid mit kräftiger Musterung ist ein Blickfang.

Vorne hat das Kleid einen tiefen Herzausschnitt, hinten einen V-Ausschnit.

Dress/Kleid Monsoon

Blazer Monsoon 

Bestickter Blazer


Der Blazer ist wunderschön gearbeitet, wie es sich für ein solches Kleidungsstück auch gehört. Ich kaufe einiges günstig ein, bei Blazern achte ich aber auf zeitlos, klassische Schnitte und gute Verarbeitung. 

Bei diesem Blazer gefällt mir das die Stickerei nicht nur vorne angebracht ist, sondern am Rückenteil fortgeführt wurde. Ein schönes Detail, wie ich finde :)





Liebe Grüße!
xoxo

Mittwoch, 11. September 2013

The MMM Skirt


Sunglasses Emilio Pucci

Einige erkennen vielleicht schon an dem Sitzmöbel das die Fotos wieder einmal im Museums Quartier in Wien geknipst wurden. :)
Es war so ein wunderbarer Tag, bei Sonnenschein ist es da doppelt schön.

Dunkelblauer Rock mit weißer Bluse - elegant und stilvoll ü40 


Ich mag es auch gerne in meiner Freizeit elegant und stilvoll. Das passt gut zu Wien und auch zu mir. 
Der dunkelblaue Rock ist aus der MMM Kollektion von H&M, hatte damals den letzten erwischt. 

Die weiße zarte Bluse ist von Monsoon. Zusammen getragen ergeben die beiden einen Look, der Dank MMM Rock, außergewöhnlich und trotzdem gut tragbar ist. Der Rock hat einen Schnitt der mich etwas an Asian-Style erinnert. Alle die mit der MMM Kollektion vertraut sind wissen was ich meine. Der Rock war damals sehr beliebt. Er war einer der Stücke, die sich auch im Kleiderschrank einer Frau ü40 gut machen. 


Die zarte weiße Bluse


Die weiße Bluse hat kurze Ärmel und ist in sich zart gemustert. Ich liebe solche unkomplizierten Oberteile, die fast mit allem kombinierbar sind. 

Monsoon hat immer sehr schöne Blusen in der Art im Sortiment. 












Outfit 


dunkelblauer Rock Re-Edition Maison Martin Margiela H&M Hitched up skirt
weiße Bluse Monsoon
blauer Armreif Bijou Brigitte
Bracelet Forever 21
weiße Schuhe Made in Heaven
Tasche Souvenier aus Rom




Liebe Grüße!
xoxo

Dienstag, 16. Oktober 2012

new white Blouse - weiße Blusen


white Blouse Ernsting´s Family

Wenn etwas das Prädikat zeitlos-klassisch verdient, dann die weißen Blusen. 
Sobald ich wo eine weiße Bluse hängen sehe, ob an einem Verkaufsständer oder in der Auslage, muss ich sie mir ansehen. Es könnte ja sein, das ich damit meinen Bestand an blütenweißen Blüschen erweitern könnte. 

Weiße Blusen müssen nicht immer teuer sein


Stilvolle Kleidung lässt sich nicht am Preis eines Kleidungsstückes festmachen, denn es kommt immer auf die Person an die darin steckt. Benimmt man sich in teurer Kleidung schlecht, ist es schnell aus und vorbei mit dem stilvollen Auftreten. 

Ich schaue immer gerne in die günstigen Geschäfte, wie zum Beispiel Ernsting´s Family und dergleichen, komme da auch immer wieder einmal mit tollen Sachen wieder heraus. Diesmal war es eine neue weiße Bluse. :)

Bluse Ernsting´s Family 14€

Darf es zur weißen Bluse ein kräftiges Make up sein? 


Ich als Beautybloggerin sage natürlich ein lautes und kräftiges Ja auf diese Frage. Zu weiß passt generell jede andere Farbe. Also einfach nach Lust und Laune schminken. Wenn das Make up schön gearbeitet ist, sieht es auch gepflegt aus. Meist liegt ein unschönes Make up nicht an zu bunten Farben oder falschen Farbtönen, sonder eher an der schlechten Art es aufzutragen. 

Bei Outfits mit weißen Blusen kann es allerdings von Vorteil sein die Lidschatten farblich nach eurem persönlichen Farbtyp auszusuchen. Zumindest in dem Bereich ob kühle oder warme Farben besser passen. 

Das Augen make up zur weißen Bluse habe ich mit Humid von MAC geschminkt. ein ziemlich neutraler Grünton. Verblendet habe ich mit Mylar.

Lipstick YSL Rouge Volupté Perle 108 Mauve Céleste




Liebe Grüße!
xoxo







Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...